th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
16.02.2020 - 18.02.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
18:30
Ende
16:45
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
20.12.2019

Wo? London | Vereinigtes Königreich (Achtung: alle Programmpunkte werden auf English abgehalten)

 

Automatisierung und künstliche Intelligenz verändern die Nachfrage nach Kompetenzen und Qualifikationen. Um im Wettbewerb mithalten zu können braucht es innerhalb von Unternehmen eine Kultur des lebenslangen Lernens, die Hierarchien durchbricht und Innovation durch kuratierte aber selbstgestaltete Lernerfahrungen vorantreibt.

 

Nirgendwo ist die Auseinandersetzung mit diesem Thema so dicht und überzeugend wie in London. Unsere Zukunftsreise dorthin wird in Zusammenarbeit mit Towards Maturity, der führenden Organisation für berufliche Weiterbildung innerhalb von Unternehmen, organisiert. Durch international anerkannte Tools wie der Learning Health Check und die Transformation Curve zeigt Towards Maturity, wie nur dynamische Lernmethoden dem steten Wandel des digitalen Zeitalters gerecht werden und strategischen Mehrwert erzeugen.

 

Unsere Kuratorinnen Jane Daly (Chief Insights Officer bei Towards Maturity und früher Global Head of Learning & Development bei Marks & Spencer) und Nahdia Khan (Senior Learning Analyst) werden uns während der gesamten Veranstaltung begleiten und durch interaktives „Blended Learning“, persönliche Gespräche mit L&D-Zuständigen großer, innovationstreibender Unternehmen, „Action Learning Groups“, „Co-coaching“ und externe Besuche konkrete Ansätze für die Verankerung einer zeitgemäßen Lernkultur im eigenen Unternehmen herausarbeiten. Ein vorläufiges Programm finden Sie hier, einen Rückblick auf unsere letzte London-Reise zu diesem Thema hier.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Anmeldelink
  • Programm
  • Teilnahmebetrag für Mitglieder: EUR 1.300 zzgl. USt.
  • Teilnahmebetrag für Nicht-Mitglieder: EUR 2.600 zzgl. USt.
  • Flug- und Hotelkosten sowie alle nicht ausdrücklich im Programm erwähnten Mittag- und Abendessen sind im Teilnahmebetrag nicht enthalten.
  • Teilnahmebedingungen

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung nur bei Erreichen einer Mindesteilnehmerzahl von 10 Personen zustande kommt. Mit der Verständigung über das Erreichen der Mindesteilnehmerzahl wird Ihre Anmeldung verbindlich. Bitte nehmen Sie keine Flug- oder Hotelreservierung vor, bis Sie diese Verständigung erreicht. Flüge, Unterkunft und alle nicht ausdrücklich im Programm erwähnten Essen sind im Preis nicht enthalten.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter London

Ansprechperson: Michael Gray

T +44 (0)20 7584 4411

E london@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren