th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
21.04.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
11:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
20.04.2020

Wo? Webinar - bequem vor Ihrem PC, Tablet oder Smartphone
Wann? Dienstag, 21.04.2020 um 10.00 Uhr (Österreichische Zeit)

 

Warum teilnehmen?
Serbien zählt zu den wichtigsten Wirtschaftspartnern Österreichs am Westbalkan. Die aktuelle und sehr dynamische Situation aufgrund COVID-19 stellt sehr viele Firmen, Ihre lokalen Geschäftspartner, österreichische Niederlassungen und deren Beschäftigte vor große Herausforderungen. Am 31.03.2020 wurden die wirtschaftlichen Maßnahmen der serbischen Regierung verkündet und in 10 Tagen sollen die Umsetzungsrichtlinien folgen. Lesen Sie hier mehr zur aktuellen Situation bzgl. Covid-19 in Serbien.

 

Es geben Ihnen

  • Michael Dobersberger, der Wirtschaftsdelegierte-Stv. in Belgrad
  • Rechtsanwältin Ljubica Tomic, Managing Partner bei TSG Tomic Sindjelic Groza (www.tsg.rs)
  • Steuerberater Christian Braunig, Managing Partner bei CONFIDA Consulting d.o.o. (www.confida.rs

einen aktuellen und praxisbezogenen Überblick über die Lage, die getroffenen Maßnahmen und Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

 

Ablauf und Anmeldung

  • Teilnahmegebühr: keine
  • Anmeldelink
  • Anmeldefrist: 20.04.2020
  • Webinarsprache: Deutsch
  • Teilnahmebedingungen
  • Ablauf:
    • 10:00 – 10:15 | Michael Dobersberger: Allgemeine Situation, Personen- & Warenverkehr, Exportverbote

    • 10:15 – 10:30 | Steuerberater Christian Braunig: Wirtschaftliche Unterstützungsmaßnahmen der serbischen Regierung zur Bekämpfung der Auswirkungen von Covid-19

    • 10:30 – 10:45 | Rechtsanwältin Ljubica Tomic: Vertragsrechtliche Auswirkungen & Arbeitsrecht in der Covid-19 Krise

    • 10:45 – 11:00 | Q & A

Sie erhalten vor Beginn des Webinars einen personalisierten Link auf die Webinar-Seite, mit dem Sie sich einige Minuten vor Start des Webinars einloggen können. Während des Webinars können Sie Chat-Fragen stellen, die live beantwortet werden.


Die Wirtschaftskammer Österreich hat auch einen Info-Service zu Covid-19 für betroffene Firmen eingerichtet.
Melden Sie sich an und stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Fragen?
Michael Dobersberger, MA
AußenwirtschaftsCenter Belgrad
T +381 11 301 58 50
E belgrad@wko.at

 

Das könnte Sie auch interessieren