th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
21.05.2019
Veranstalter
Sparte Industrie
Beginn
16:00
Ende
20:00
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Veranstaltungsort
INDAT GmbH
Gewerbepark 2
3163 Rohrbach an der Gölsen
Österreich
Anmeldung bis
17.05.2019

Eine gemeinsame Studie des Landes NÖ, der Industriellenvereinigung NÖ sowie der Wirtschaftskammer NÖ über Industrie 4.0 in NÖ hat gezeigt: Im Bereich der Digitalisierung herrscht unter den heimischen Betrieben noch hoher Informationsbedarf. Aus diesem Grund haben die drei Institutionen unter dem Motto „Wirtschaft 4.0“ eine Reihe von Regionalveranstaltungen ins Leben gerufen, bei denen jeweils unterschiedliche Aspekte der Digitalisierung näher beleuchtet werden.

Die 7. Regionalveranstaltung zum Thema „Chancen der Künstlichen Intelligenz nutzen“ findet bei der INDAT GmbH in Rohrbach an der Gölsen statt.

 

Programm

Ab 16 Uhr:

  • Führungen durch die Produktion der INDAT GmbH mit Präsentationen von aktuellen Projekten in der Mechatronik und im Sondermaschinenbau.

Ab 17 Uhr:

  • Begrüßung durch KommR Sonja Zwazl (Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ)
  • „KI ist nicht nur etwas für die Großen“, Clemens Wasner (Board Member AI Austria)
  • „Unternehmenspräsentation + Use Case“, Dr. Markus Leopold (CEO INDAT GmbH) und Ing. Wolfgang Rosenbaum (Technischer Leiter INDAT GmbH)
  • „Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Praxis“, Franz Dornig (Leiter des Cognitive Solutions-Bereichs bei IBM Austria)
  • Ausbildungsmöglichkeiten, Förderungen, Projekte und Veranstaltungen zur Künstlichen Intelligenz (Außenwirtschaft Austria, TIP, WIFI NÖ)
  • im Anschluss Get-together und Buffet

 

Anmeldung: Die Teilnahme am Event ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis 17. Mai 2019 erforderlich. Bitte geben Sie auch an, ob Sie an der Führung ab 16 Uhr teilnehmen.

Online-Anmeldung beim Button "Zur Veranstaltung anmelden". Weiters können Sie sich per E-Mail unter wirtschaft4.0@wknoe.at oder 02742/851-19241 anmelden.

 

Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden.

Die Datenschutzerklärung der Organisationen der gewerblichen Wirtschaft finden Sie unter: wko.at/service/datenschutzerklaerung.html

Das könnte Sie auch interessieren