th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
23.09.2019 - 17.11.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
00:01
Ende
23:59
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
14.06.2019

GoSingapore Start-Up Programm


Acceleration powered by GIN

 


Wo? Singapur

 


Willkommen in der „Stadt im Garten“ und der Heimat der innovativsten Start-Ups Südostasiens.

  • Sie wollen Ihr österreichisches Jungunternehmen oder Later-Stage Startup fit für Singapur und den südostasiatischen Markt machen?
  • Sie wollen Ihr Produkt oder Ihre Technologie in Südostasien vertreiben und dafür den geeigneten Partner in Singapur finden?
  • Sie wollen an Ihrem Markteinstieg in Singapur mit einem lokalen Mentor feilen?
  • Sie wollen Zugang zu neuen Ideen und Innovationen erhalten die ihr Produkt betreffen? 

Dann nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich um einen Platz im ersten Batch des goSingapore Accelerator-Programms!
Das Programm wird durch eine Kooperation der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA mit GIN - Global Incubator Network Austria ermöglicht und wird auch durch die Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich gefördert.


Ausgewählte Unternehmen werden an einem zusammen mit unseren Servicepartnern in Singapur ausgearbeiteten 8-wöchigen Programm teilnehmen. Dies beinhaltet u.a.

  • Platz im CoWorking Space Blk71, dem Kernstück des Start-Up Ecosystems in Singapur
  • Individuelle Betreuung durch lokale Mentoren
  • Workshops zu Geschäftsgepflogenheiten in Singapur (Recht, Steuern etc.)
  • Vernetzung mit Firmenpartnern, VCs, Regierungsbehörden etc.
  • Demo Day mit einem Preis von einem 3-monatigen Platz im Blk71
  • Teilnahme an Community Events und Netzwerkveranstaltungen

Das Ziel dieses achtwöchigen Accelerator-Programms in Singapur ist es, Sie mit der singapurischen Geschäftskultur vertraut zu machen und Sie mit einem Kontaktnetzwerk und den notwendigen Informationen für Ihre weitere Marktbearbeitung in Singapur und Südostasien auszurüsten. Dabei wird auch ein großer Teil der Zeit jede Woche zur eigenen Gestaltung freistehen um das Gelernte umzusetzen, weitere Kontakte zu verfolgen und nächste Ziele zu erarbeiten. Auch das Team des AussenwirtschaftCenter Singapur wird Ihnen während Ihres Aufenthalts zur Seite stehen und individuell betreuen.
Das goSingapore Programm ist besonders für Startups und KMUs aus den Bereichen Automotive (u.a. E-Mobility), Robotics, IoT, Logistik, E-Commerce, FinTech, E-Gaming, MedTech, Smart Manufacturing, AI, Kreativindustrie, AR/VR geeignet.

 


Wann findet goSingapore statt?
Das goSingapore Programm wird vom 23. September bis 17. November 2019 in Singapur stattfinden.

 

Wie kann ich teilnehmen?
Startups und Jungunternehmen (Firmengründung nach 2010) oder KMUs mit Interesse am südostasiatischen Markt und soliden Englischkenntnissen können sich bis 14. Juni 2019 online hier bewerben. Die besten Einreichungen werden zu einem Online-Pitch vor einer österreichisch-singapurischen Fachjury am 19. Juni 2019 eingeladen.


Wann findet goSingapore statt?
Das goSingapore Programm wird vom 23. September bis 17. November 2019 in Singapur stattfinden.

 

Was kostet eine Teilnahme am goSingapore Programm?

  • Reise- und Aufenthaltskosten nach bzw. in Singapur (Empfehlungen und Unterstützung bei der Unterkunftssuche erfolgt durch das AußenwirtschaftsCenter Singapur)
  • Hinweis: Start-Ups können 80% der belegbaren Reise- und Aufenthaltskosten bis zu einem Maximalbetrag von EUR 10.000 nach Abschluss des Programms durch eine Förderung aus Mitteln der GIN-Austria refundiert werden. KMUs können eine Föderung durch die go-international Initiative beantragen.
  • Teilnahmegebühr für das achtwöchige goSingapore Programm: EUR 1000 exkl. USt.

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Singapur
Ansprechperson: Ramin Mousavi, Innovationsbeauftragter
E singapur@wko.at
T +65 63 96 63 50


AUSSENWIRTSCHAFT Start-Ups/New Coroporates
Ansprechperson: Rafael Rasinger, Referent go-international
E rafael.rasinger@wko.at
T +43 5 90 900 4190


Global Incubator Network Austria
Ansprechperson: Carina Margreiter, Programm Managerin
E carina.margreiter@gin-austria.com
T +43 150175259

 


Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter wko.at/aussenwirtschaft.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren