th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
21.10.2020 - 28.10.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Anmeldung bis
06.09.2020

Aktualisierung: Der Tunnelbauseminar wird aufgrund von Covid-19 digital abgewickelt und auf die zweite Jahreshälfte 2020 verschoben - das neue Datum wird baldmöglichst bekannt gegeben.

 

Der Austria Showcase zum Thema Tunnelbau in Chile bietet österreichischen Unternehmen der Branche die Möglichkeit, ihr Technologieangebot und Projektportfolio sowohl vor den Vertretern des Infrastrukturministeriums, als auch vor potentiellen Geschäftspartnern und Kunden zu präsentieren.
 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.
 

Der Austria Showcase findet parallel zum Fachseminar "Internationale Standards für den Tunnelbau" statt, das vom chilenischen Infrastrukturministerium und dem chilenischen Komitee für Tunnel und unterirdische Räume organisiert wird. Österreich ist -  neben Norwegen, der Schweiz und Spanien - als Gastland zu diesem Event eingeladen. Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Präsentationen der Normen und Standards für den Tunnelbau der zuvor genannten Länder, die als Grundlage für die Entwicklung eines offiziellen chilenischen Handbuches für den Tunnelbau dienen sollen.
 

Die Veranstaltung bietet einen idealen Rahmen, damit auch österreichische Organisationen aus der Privatwirtschaft Ihre Dienstleitungen und Produkte vorstellen.


Nutzen Sie diese Gelegenheit und knüpfen Sie als Teilnehmer dieses virtuellen Austria Showcase zum Thema Tunnelbau wichtige Kontakte!


Falls Sie nicht persönlich teilnehmen möchten, können selbstverständlich auch Mitarbeiter Ihrer Niederlassung in Chile, oder Mitarbeiter Ihrer lokalen Partnerfirma, in Ihrer Vertretung teilnehmen.
Bitte beachten Sie, dass die offizielle Anmeldung nichtsdestotrotz durch die Mitarbeiter der Mutterfirma mit Sitz in Österreich erfolgen muss.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

Weiterführende Informationen

 

Chile nimmt auf dem Kontinent eine Sonderstellung ein: mit einem BIP/Kopf von USD 23.500, einer stark marktwirtschaftlichen Ausrichtung sowie soliden Staatsfinanzen ist Chile das Vorzeigeland Südamerikas. Das Wirtschaftssystem ist stark außenhandelsorientiert und offen für ausländische Investitionen. Dies zeigt sich u.a. an der großen Zahl an abgeschlossenen Freihandelsabkommen. Rund die Hälfte der Exporteinnahmen sind der Ausfuhr von Kupfer zu verdanken. Marktchancen für österreichische Firmen bieten sich vor allem in den Bereichen Bergbau, Energie und Verkehrsinfrastruktur. Dabei sind nicht nur der massive Ausbau des Stadtautobahnnetzes und der U-Bahn von Santiago, sondern auch die Mega-Tunnelprojekte „Las Leñas“, „Cristo Redentor y Caracoles“ und „Aguas Negras“ zwischen Chile und Argentinien hervorzuheben.


Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Santiago
Ansprechperson: Mag. Drazen Maloca
T +56 2 2233 0557
E santiago@wko.at

 


 

Das könnte Sie auch interessieren