th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
12.10.2021 - 14.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
28.02.2021

In Baden-Württemberg, der Region mit der höchsten Forschungsquote Europas, entwickeln Forschungseinrichtungen und Unterrnehmen neue Konzepte, Systeme und Materialen für Energiespeicher mit dem Ziel, Knowhow für Batterien der nächsten und übernächsten Generation zurück nach Europa zu holen.

Die AußenwirtschaftsCenter München und Stuttgart organisieren eine dreitägige Studienreise zu Playern aus Industrie und angewandter Forschung, um neue Konzepte und Forschungsansätze der Batterieentwicklung zu thematisieren. Vernetzen Sie sich in einem Deepdive mit Experten und Anwendern in Baden-Württemberg.


Die Wirtschaftskammer Österreich/AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA bemüht sich, auch für diese Veranstaltung zusätzliche Mittel aus der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich zu erhalten. Gegebenenfalls werden diese Förderungen in Form reduzierter Teilnehmerbeiträge an Sie weitergegeben.

 

Wir beobachten genau mögliche Einschränkungen durch den Corona-Virus und werden alle Teilnehmenden über allfällige neue Entwicklungen in Hinblick auf diese Veranstaltung unverzüglich informieren. Bei Veranstaltungsabsage aufgrund des Corona-Virus fällt keine Teilnahmegebühr an. Reise- und Aufenthaltskosten werden in keinem Fall ersetzt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- bzw. Rücktrittsversicherung.


Anmeldung, Kosten & Programm folgen


Haben Sie Fragen?
AußenwirtschaftsCenter München
Ansprechperson: Dipl.-Ing. Franz Nickl
T +49 89 242914-0
E muenchen@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren