th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
04.11.2019 - 08.11.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
07.10.2019

Die Außenwirtschaftscenter Chicago und Toronto veranstalten eine Zukunftsreise zum Thema Advanced Manufacturing in der Metalltechnologie mit Folus auf die Automobilindustrie der USA und Kanada.  Mit Besuchen bei weltweit anerkannten Universitäten, Forschungsinstitutionen und Unternehmen gibt diese Zukunftsreise einen Einblick in die Entwicklung neuer Werkstoff, Technologien und deren Anwendung im industriellen Umfeld. 

 

Detroit ist das Automotive Zentrum der USA und Heimat der führenden Fahrzeughersteller und Zulieferbetriebe. Hier soll im Rahmen von Firmenbesuchen und Terminen mit lokalen Forschungseinrichtungen die Bedeutung von Advanced Manufacturing und der Einsatz von neuen Materialien im Fahrzeugbau eingehend beleuchtet werden.  Gleich über die Grenze in Kanada liegt Südontario  - traditionell das industrielle Zentrum Kanadas. Von Automobilzuliefer- und Aerospace-Firmen über Industrieautomation bis hin zu Hochleistungswerkstoffen, die High-Tech Industrie ist in der Greater Toronto Area (GTA) stark vertreten. Gleichzeitig ist die GTA ein Magnet für Innovation mit einer Anziehungskraft und Bedeutung, die weit über Nordamerika hinausgeht.

 

Was bietet Ihnen die Veranstaltung?

  • Einblick in aktuelle Forschungsmodelle und -projekte sowie Industrieanwendungen von Advanced Manufacturing in verschiedenen Sektoren
  • Dialogplattform für Forschungs-/Technologiekooperationen und Industriepartnerschaften, Ideen- und Erfahrungsaustausch, Networking

 

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Forschungs- und Produktionsleitende, Technologie- und Innovationsverantwortliche

 

Anmeldung, Kosten & Programm

• Anmeldung bis: 07.10.2019
• Anmeldeformular
• Teilnahmebedingungen
• Programm
• Teilnahmegebühr

o für Mitglieder EUR 900 (zzgl. 20% USt.)

o für Nicht-Mitglieder EUR 1800 (zzgl. 20% USt.)

 

 

Diese Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Haben Sie noch Fragen? Die AußenwirtschaftsCenter Chicago und Toronto sind gerne für Sie da.

Das könnte Sie auch interessieren