th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Das neue AUSSENWIRTSCHAFT magazine: Von Borat keine Spur

Kasachstan, Turkmenistan, Usbekistan, Kirgisistan. Die Zeit ist reif für den Einstieg!

Wussten Sie, dass Kasachstan der größte Binnenstaat der Erde ist? Auch deshalb versteht sich der Gastgeber der EXPO 2017 als Schnittpunkt der Neuen Seidenstraße – einer Gegend, die Wachstumsmärkte wie Tadschikistan,

Usbekistan oder Kirgisistan genauso umfasst wie die Erdöl-Boomregionen um das Kaspische Meer. Die Zeit für einen Einstieg in diese zentralasiatischen Märkte ist derzeit günstig. Einen ersten Wegweiser finden Sie in der Coverstory dieser Ausgabe. 

Erfahren Sie mehr bei unserer Expedition Export über

  • Thomas Reisner und die exklusivsten Kosmetikmarken der Welt
  • das Austria-Zeichen, das Symbol für die österreichische Wirtschaft im Ausland
  • Austrian Ingenuity – die Triebfeder hinter der Erfolgsgeschichte der Möbeltischlerei List
  • und noch mehr interessante Themen aus der Außenwirtschaft.

Haben auch Sie eine Geschichte zu erzählen, die Lust auf Export macht? Wir freuen uns unter aussenwirtschaft.magazine@wko.at über ihre zahlreichen Zuschriften! 

Hier geht es zur Anmeldung zum kostenlosen Bezug des Magazines, das in einer Auflage von 40.000 Stück erscheint und an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter österreichischer Exportunternehmen versandt wird.

Aktuelle Ausgabe 

2017

2016

2015

2014

2013