th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Achtung bei Geschäftsreisen: Neue Banknoten und Münzen in Schweden

Nickelfrei und benutzerfreundlicher für Barzahler 

Die Jahre 2016 und 2017 bringen Schweden neue Banknoten sowie neue Münzen. Bereits am 01.10.2015 hat die schwedische Nationalbank (Riksbank) neu designte 20, 50, 200 und 1.000 SEK-Banknoten in Umlauf gebracht. Im Oktober 2016 sollen die 100 und die 500 Kronen-Scheine sowie einige Münzen folgen. Die Stückelung hat sich durch die Einführung der 200 SEK-Banknote sowie die neuerliche Aufnahme der 2-SEK-Münze grundlegend geändert. Auch sind alle Banknoten mit neuen Sicherheitsstandards ausgestattet und sollen somit einen noch besseren Schutz vor Fälschungen bieten, sagt der Reichsbankchef Stefan Ingves. Durch den Verzicht auf das Material Nickel, wird erreicht, dass auch die Münzen kleiner und leichter gemacht werden, frei nach dem Motto „…endlich passen alle meine Scheine und auch Münzen auch in mein Portemonnaie“.

Auf der Vorderseite der Scheine sind Porträts berühmter Schweden abgebildet: die Kinderbuchautorin Astrid Lindgren (20 Kronen), der Poet und Künstler Evert Taube (50 Kronen), der Regisseur Ingmar Bergman (200 Kronen) und der ehemalige UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld (1000 Kronen).

In einem Überganszeitraum werden die bisherigen und die neuen Banknoten/Münzen parallel im Umlauf sein. Die alten Banknoten/Münzen werden jedoch mit der Zeit ungültig werden.

Wenn Sie vermeiden möchten, noch Banknoten oder Münzen zu haben, nachdem sie ungültig geworden sind, verwenden Sie diese zum Einkaufen oder zahlen sie das Geld auf ein Konto ein.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.