th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Austria zeigt Flagge auf der Posidonia

Neuer Rekord mit 22.000 Besuchern auf der internationalen Schifffahrtsmesse

Das AußenwirtschaftsCenter Athen nahm mit einem Katalogstand vom 6. bis zum 10. Juni  2016 an der Posidonia, einer der größten und renommiertesten internationalen Schifffahrtsmessen, in Griechenland teil. Eröffnet wurde die Messe durch den griechischen Premierminister Alexis Tsipras, sowie dem Generalsekretär der IMO (International Maritime Organisation) Kitack Lim. Mit 22.000 Fachbesuchern wurde ein neuer „All Time“ Rekord aufgestellt. 

Die für die Schiffszuliefererindustrie wichtigsten Reeder und rund 1.800 Aussteller aus 90 Ländern, trafen sich auf der Posidonia in Athen und konnten sich über die geniale Vielfältigkeit Österreichs - auch in der Schifffahrtsbranche - überzeugen. Am „Österreich Stand“ waren folgende Unternehmen vertreten: ELIN (Antriebsmotoren und Stromgeneratoren),  AQUAWATT (elektrische Innen– und Außenbordmotoren mit Lithiumbatterie sowie komplette Solarboote), AGRU (Kunststoff-Rohrsysteme für den Schiffsbau und spezielle Halberzeugnisse für extreme Anwendungen in der Tankauskleidung), OLYMP (energieeffiziente Aluminiumheizkörper und Druckhaltestationen), UNTHA (Shreddingmaschinen), WERTHEIM (Safes und Sicherheitssysteme), CANDOL (schiffsichere Tischleuchten und fleckenabweisende Tischtücher) sowie die ABA.

Auf dem gut besuchten „AUSTRIA Stand“ konnten  nicht nur zahlreiche qualifizierte Kontakte geknüpft, sondern auch direkte Verkäufe abgeschlossen werden.

athen
Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.