th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Gestrichenes Feinpapier aus China

EU gibt bevorstehendes Außerkrafttreten der Antidumping- bzw. Antisubventionsmaßnahmen bekannt

Stand:

Gegen Einfuhren von gestrichenem Feinpapier der Tarifnummer ex 4810 mit Ursprung in China bestehen endgültige Antidumping- bzw. Antisubventionsmaßnahmen. Diese laufen fristgemäß zum 15.5.2016 aus, sollte bis 15.2.2016 kein Antrag auf Überprüfung mit dem Ziel der Weitergeltung der Maßnahmen bei der Europäischen Kommission (GD Handel, Referat H 1, CHAR 4/39, B-1000 Brüssel) eingehen (Bekanntmachung 2015/C 280/08 (Antidumpingzoll) und  Bekanntmachung 2015/C 280/09 (Ausgleichszoll) vom 25.8.2015).

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.