th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Indien steigt im globalen Wettbewerbsfähigkeitsranking

Die Wirtschaft wächst weiter  

Das World Economics Form (WEF) gab in seinem diesjährigen Global Competitiveness Index bekannt, dass Indien um 16 Plätze auf Rang 39 gestiegen ist.

Dies ist der weltweit größte Fortschritt in Sachen Wettbewerbsfähigkeit und bereits das zweite Jahr in Folge in dem Indien einen Sprung von 16 Plätzen geschafft hat.

Es wird davon ausgegangen, dass institutionelle und infrastrukturelle Verbesserungen sowie jüngste Reformen hinsichtlich der wirtschaftlichen Öffnung für ausländische Investoren aber auch die verbesserte Transparenz im Finanzsystem die allgemeine Wettbewerbsfähigkeit gesteigert haben.  

Dennoch sind in Indien nach wie vor Probleme hinsichtlich Steuerregulierungen, Korruption, Steuersätze sowie das mangelhafte Gesundheitssystem große Bürden für die indische Wirtschaft. Auch wirken sich die Trägheit am Arbeitsmarkt sowie im Versorgungs- und Finanzbereich, der großteils in staatlichen Händen ist, negativ auf die Wirtschaft Indiens aus.  

Gemäß des letzten Updates 2016 der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) wird Indien ein weiterhin starkes Wachstum der Wirtschaftsleistung für das Fiskaljahr 2017 vorweisen können. Getragen wird diese Prognose aufgrund von entscheidenden Strukturreformen sowie aufgrund der stabilen Konsumnachfrage und des hohen agrarwirtschaftlichen Ertrags, als Ergebnis der guten Monsunjahreszeit. Einer der größten Errungenschaften Indiens ist mit Abstand die voraussichtliche Verabschiedung des Gesetztes zur Goods and Services Tax (GST). Mit dieser einheitlichen Umsatzsteuer im gesamten Land soll eine besser integrierte und effizientere Wirtschaft geschaffen werden.    

Quelle: European Union Delegation to India

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.