th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Irland: Galway wird europäische Kulturhauptstadt 2020

Entscheidung wirkt sich positiv auf städebauliche Projekte aus

Galway hat sich im irischen Rennen gegen Limerick und die Three Sisters (Kilkenny, Wexford und Waterford) durchgesetzt und wird neben Rijeka in Kroatien im Jahr 2020 europäische Kulturhauptstadt sein.  

Galway trat mit dem Thema „Making Waves – Landscape, Language and Migration“ an und stellt dafür ein Budget von 46 Mio. Euro zur Verfügung. 

Die Entscheidung wird in Galway groß gefeiert, denn damit dürfen auch zahlreiche städtebauliche Projekte in Angriff genommen werden, um Galway in vier Jahren im besten Licht erscheinen zu lassen.  

Das Vorbild auf der Grünen Insel ist die nordirische Stadt Derry, die vom Status als Kulturhauptstadt im Jahr 2013 gewaltig profitiert hat: es wurde viel investiert, die Stadt wurde herausgeputzt und konnte sich mit ein Jahr lang mit einem anspruchsvollen Kulturprogramm profilieren.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.