th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Katar wird ab 1.8.2018 das 78. Land welches CARNETS ATA akzeptiert

Die Internationale Handelskammer (ICC) in Paris teilte mit, dass Katar mit 1.8.2018 das 78. Mitglied der Haftungskette um Carnet ATA wird.

Ab diesem Zeitpunkt werden Carnet ATA in Katar auf Basis der Istanbul Konvention lediglich für Messe- und Ausstellungsgüter akzeptiert. 

Eine Verwendung des Carnet ATA für den Transit ist möglich, der Versand per Post ist jedoch ausgeschlossen.

Das Carnet ist in Englisch oder Arabisch auszufüllen. Die Zollverwaltung kann eine Übersetzung verlangen wenn das Carnet in einer anderen Sprache ausgefüllt ist. Leider werden teilweise Wiederausfuhren nicht akzeptiert, d.h. nach dem derzeitigen Wissensstand müssen die eingeführten Waren gemeinsam zur Gänze wieder ausgeführt werden. 

Carnets werden sowohl für unbegleitete Waren als auch für Handgepäck akzeptiert.

Ansprechpartner Carnet ATA in den Wirtschaftskammern Österreichs