th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Konferenz für Zusammenarbeit und Investitionen in der chinesischen Luftfahrtindustrie vom 28. bis 29. August 2016

Österreichische Unternehmen können ihr Know-how präsentieren

Die rasante Entwicklung der chinesischen Luftfahrtindustrie bietet immer größere Chancen für ausländische Zulieferbetriebe. Und auch österreichische Firmen können davon profitieren!

Um den Zugang zu diesem immer noch staatlich dominierten Sektor für ausländische Unternehmen zu verbessern, organisiert die „Investment Promotion Agency of the Ministy of Commerce of People’s Republic of China“ (CIPA) vom 28.bis 29.08.2016 in Peking die Veranstaltung „CHINA AVIATION STARTUPS AND INNOVATION FORUM & CHINA AVIATION INDUSTRY INTERNATIONAL COOPERATION AND INVESTMENT CONFERENCE“.

Zielgruppe sind nationale und internationale Experten aus der Verwaltung der Luftfahrtindustrie sowohl Unternehmen und Investoren; bei der 2tägigen Konferenz steht der Erfahrungsaustausch zu Themen wie innovative Projekte und internationale Zusammenarbeit in der Luftfahrtindustrie im Vordergrund.

Das Veranstaltungsprogramm besteht aus zwei Schwerpunkten:

  • Im ersten Abschnitt wird das Thema „The peak of innovation & heading to the future” behandelt, welches vor allem auf Startups und Innovationen fokussiert.
  • Der zweite Teil setzt sich mit der internationalen Zusammenarbeit unter dem Titel „Opportunity interconnection, wisdom all over the world“ auseinander.

Angebot für österreichische Zulieferbetriebe

Österreichische Unternehmen haben die Möglichkeit, ihr Know-how und ihre technischen Lösungen am 29.8. zu präsentieren (im Rahmen einer Roadshow der Konferenz, 14:00-17:00 Uhr, 10 Min. und Q&A Session; auf first come first served Basis der Anmeldungen)

Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos; allfällige Reise- und Unterkunftskosten werden von den Teilnehmern selbst übernommen.

Möchten Sie an der Konferenz teilnehmen?

Bei Interesse melden Sie sich bis einschließlich 31.07.2016 beim AußenwirtschaftsCenter Shanghai, Herr Kevin Hu, T +86 21 6289 7123, E shanghai@wko.at

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.