th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Luxemburg: Volvo errichtet E-Bus Competence Center

Lösungen im Bereich E-Mobilität 

Entlang der Autobahn A31 wird in Kürze ein neues Zentrum für E-Mobilität entstehen.  Dieses wird von Volvo in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium und dem Ministerium für nachhaltige Entwicklung betrieben und befasst sich ausschließlich mit E-Mobilität. Neben der Instandhaltung der E-Busse werden vor Ort neue Technologien in realer Situation eingesetzt. Darüber hinaus werden in Zentrum die neuen Ladestationen von Volvo getestet. Das Center soll als Forschungslabor fungieren und nach Lösungen im Bereich „Smart Cities“ suchen. Als neues Projekt denkt Luxemburg dabei an die Entwicklung einer Buslinie zwischen der Hauptstadt und dem Süden von Luxemburg, wobei E-Busse verwendet werden sollen.

E-Busse von Volvo werden bereits in Luxemburg-Stadt und Differdingen eingesetzt. 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.