th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Mini-Vibrationsmotor

EU gibt Einreihung in Kombinierte Nomenklatur bekannt

Die Ware hat die Form eines flachen Zylinders mit einem Durchmesser von 9 mm und einer Höhe von 4 mm, mit eingebautem Gleichstrommotor, Spannung: 4 V, Leistung: 1 W und ist für den Einbau in Tablets, Mobiltelefonen usw. bestimmt, um einen Vibrationseffekt zu erzeugen. Dieser Effekt entsteht durch die Rotation eines asymmetrisch an den Motorschaft angebrachten Gewichts. Für den Einbau ist die Ware an einer Seite mit einem Klebeband versehen.

 

Da der Zweck der Ware in der Erzeugung von Vibrationen besteht, ist die Einreihung in die als Elektromotor ausgeschlossen. Die Ware ist daher unter der Tarifnummer 8479 89 97 als andere Maschinen, Apparate und mechanische Geräte mit eigener Funktion, anderweit weder genannt noch inbegriffen, einzureihen (Durchführungsverordnung (EU) 2015/2255, Amtsblatt L 321 v. 5.12.2015).

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.