th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Nahrungsergänzungsmittel

EU gibt Einreihung in Kombinierte Nomenklatur bekannt

Stand:

Die Ware ist pulverförmig, in Aufmachungen für den Einzelverkauf in einem Kunststoffbehälter mit 300 g. 

Die empfohlene Tagesdosis (10 g) besteht aus (in mg):

  • Aminosäuren (Mischung von Arginin und Citrullin) 5 200
  • Vitamin C (als Ascorbinsäure) 500
  • L-Taurin 300
  • Vitamin E (als D-α-Tocopherylacetat) 90
  • α-Liponsäure 10 — Folsäure 0,4
  • Zitronenmelisseextrakt 50
  •  Calcium (als CaCO3) 66

Darüber hinaus enthält das Produkt geringe Mengen von Zitronensäure, Sucralose und Siliciumdioxid. Laut Etikett handelt es sich bei der Ware um ein Nahrungsergänzungsmittel für den menschlichen Verzehr, das der Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens dient. Die empfohlene Tagesdosis beträgt 10 g (zwei Löffel).

Das Produkt ist nicht für die Diagnose, Therapie, Heilung oder Prophylaxe im Sinne der Position 3004 vorgesehen, auch wenn der Gehalt an den Vitaminen C und E deutlich über der empfohlenen Tagesdosis liegt.

Da die Verpackung der Ware die Angabe trägt, dass die Ware allgemein der Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens dient, ist die Ware eine Lebensmittelzubereitung, anderweit weder genannt noch inbegriffen und daher als andere Lebensmittelzubereitung unter der Tarifnummer 2106 90 92 einzureihen (Durchführungsverordnung (EU) 2015/1799, Amtsblatt L 263 v. 8.10.2015).

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.