th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Natriumgluconat  aus China

EU stellt Interimsüberprüfung betreffend Shandong Kaison ein

Gegen Einfuhren von Natriumgluconat der Tarifnummer ex 2918 16 00 mit Ursprung in China bestehen endgültige Antidumpingmaßnahmen. Mitte Februar 2016 wurde auf Antrag von zwei Unionsherstellern eine teilweise Interimsüberprüfung betreffend den chinesischen Hersteller Shandong Kaison hinsichtlich der Dumpingaspekte des Unternehmens eingeleitet.

 

Da die Antragsteller im September 2016 ihren Antrag zurückzogen, gibt die Europäische Kommission mit Durchführungsverordnung (EU) 2016/2229, Amtsblatt L 336 vom 10.12.2016 die Einstellung der Interimsüberprüfung bekannt. Für Shandong Kaison gilt daher der Antidumpingzollsatz von 5,6% unverändert weiter.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.