th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Rostfreier Draht aus Indien

EU ändert TARIC-Codes für nicht in Stichprobe einbezogene ausführende Hersteller

Mit Durchführungsverordnung (EU) 861/2013, wurde ein endgültiger Ausgleichszoll für Einfuhren von rostfreiem Draht, Tarifnummer ex 7223 00 19 und 7223 00 99 mit Ursprung in Indien eingeführt. Im Anhang dieser Verordnung, korrigiert durch eine Berichtigung in Bezug auf die Bezeichnung von zwei Unternehmen, ist die Liste der nicht in die Stichprobe einbezogenen mitarbeitenden ausführenden Hersteller in Indien enthalten.

 

Nach Veröffentlichung der Durchführungsverordnung (EU) 2017/220 (Korrektur der endgültigen Antidumpingzollsätze) stimmen bei einigen in diesem Anhang aufgeführten Unternehmen die mit der Durchführungsverordnung (EU) 861/2013 vergebenen TARIC-Zusatzcodes nicht mehr überein.

 

Die Europäische Kommission gibt daher mit Durchführungsverordnung (EU) 2017/1482, Amtsblatt L 214 vom 18.8.2017 eine Berichtigung der TARIC-Zusatzcodes bekannt. Die berichtigten Bestimmungen sollen ab dem Datum der Anwendung der Durchführungsverordnung (EU) 2017/220 (10.2.2017) gelten.