th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Sri Lanka: Zusatzsteuer auf Miete für Ausländer abgeschafft

Erleichterungen für ausländische Investoren

Um die Investitionen in die sri-lankische Wirtschaft anzukurbeln und weitere Investoren aus dem Ausland permanent an Sri Lanka zu binden, hat die Regierung Anfang September ein Gesetz zur Aufhebung der zusätzlichen Mietsteuer für Ausländer beschlossen.  

Die 300%ige Steuer auf Miete für Personen ohne sri-lankische Staatsbürgerschaft wird bis zum 1. Januar 2016 retrospektiv aufgehoben. Zusätzlich wird die Steuer auch auf Firmen, welche direkt oder indirekt zu mehr als 50% von ausländischen Investoren gehalten werden, nicht mehr zutreffen. 

Weitere Erleichterungen betreffend Landeigentum für ausländische Investoren, Staatsbürgerschaft für Menschen mit einem sri-lankischen Ehepartner und Visabestimmungen sind in Planung.   

Quelle: The Sunday Times

 
Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.