th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Update: Beschaffung von Schienen für den Bau von Rail Baltica und Beratungsleistungen für Tunnelbau

Online – Beratungssitzung zu aktuellen Ausschreibungen im Bahnbauprojekt Rail Baltica am 25. August 2021

Beschaffungsaktualisierung im Rail Baltica Bahnbauprojekt: Am 25. August 2021 findet eine Online – Beratungssession statt.

RB Rail AG, der zentrale Koordinator des Rail Baltica-Projekts, hat die Beschaffung für die Lieferung von Schienen für den Bau der gesamten Rail Baltica Strecke bekanntgegeben.

ID: RBR 2021/15 

CPV code:  34941200-7 (track rails). 

Nähere Information über die Ausschreibung und die Dokumente zum Herunterladen finden Sie HIER und in der Veröffentlichung des elektronischen Beschaffungssystems. 

Die Einreichfrist für die Angebote ist der 23. September 2021. 

Alle interessierten Lieferanten sind eingeladen, sich für eine Online-Beratung mit den Vertretern der RB Rail AS am 25. August 2021 um 12:30 Uhr MEZ über die MS Teams-Plattform zu bewerben!

Die Sitzungsdauer wird auf etwa eine Stunde geschätzt. Die Anmeldung soll über die E-Mail-Adresse rails@railbaltica.org erfolgen und  Folgendes beinhalten:

  • Name der Firma;
  • Geschäftsbereich (Hersteller von Weichen / Schienenkompensatoren / Lieferanten, die potenzielle Lieferanten sind, werden erwartet);
  • Name(n) des Teilnehmers, Position, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

Die Sitzung wird sich nur mit administrativen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Einreichung des Antrags befassen.

Während der Online-Beratung werden die Vertreter von RB Rail AG den Einreichungs-Prozess von Anträgen, die erforderlichen Formulare, die Organisation des Q&A-Prozesses den potentiellen Lieferanten erläutern und Anleitungen für die Registrierung im E-Ausschreibungssystem geben.

Bitte stellen Sie Ihre Fragen/Anfragen per E-Mail an rails@railbaltica.org oder im E-Tenders-System.



Die Kontaktperson bei der ausschreibenden Stelle:

Elina Saule, Beschaffungsspezialistin,
E rails@railbaltica.org


Am 11. August wurde eine weitere Ausschreibung von der RB Rail AG betreffend die Dienstleistungen von Experten im Bereich Tunnelbau für Schienenverkehr veröffentlicht.

ID: RBR 2021/16

CPV code: 71000000-8 (Architectural, construction, Engineering and inspection services). 

Nähere Information über die Ausschreibung und die Dokumente zum Herunterladen finden Sie HIER und in der Veröffentlichung des elektronischen Beschaffungssystems.

Die Einreichfrist für die Angebote ist der 2. September 2021.

 

Die Kontaktperson bei der ausschreibenden Stelle:

Linda Kalnina, Beschaffungsspezialistin
E linda.kalnina@railbaltica.org

Stand: