th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Bildungsprojekte der Weltbank in Ost- und Südosteuropa, Kaukasus und Zentralasien

Österreichische Bildungsverantwortliche informierten sich per Webinar über das Engagement der Weltbank in der Region

Cristian Aedo ist Weltbank-Bildungsexperte und für die Region „Europe & Central Asia“ zuständiger Manager. Gemeinsam mit Senior Education Specialist, Keiko Inoue zeigte er in seiner Präsentation, welche Projekte und Initiativen die Weltbank in Ost- und Südosteuropa, dem Kaukasus und Zentralasien ausführt.

Die Diskrepanz zwischen dem Erwerb von Fertigkeiten/Weiterbildung, Hochschulbildung und dem Arbeitsmarkt ist in der Region nach wie vor groß. Die Weltbank finanziert Projekte, die verstärkte Weiterbildung durch bessere Kenntnisse und Fähigkeiten fördert.

Die Präsentation von Cristian Aedo und Keiko Inoue steht unter "Downloads" zum Herunterladen zur Verfügung.

Das Webinar ist auf dem youtube Kanal der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA zum Ansehen verfügbar.

Unter „Links“ finden Sie eine Übersicht der Weltbank-Bildungsprojekte in der ECA Region sowie das Fachprofil Weltbank und Inter-Amerikanische Entwicklungsbank- ein Leitfaden für Lieferanten und Konsulenten, welches für WKÖ-Mitglieder nach Anmeldung gratis heruntergeladen werden kann. Abrufbar ist auch die Veranstaltungsvorschau der AUSSENWIRTSCHAFT Bildung. 

Das AußenwirtschaftsCenter Washington (e-mail: washington@wko.at) ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zur Weltbank.