th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Biomasse und Biogas in der Ukraine

Unterschätzte Ressource gewinnt rasch an Bedeutung

Die Ukraine hat dank ihrer gut entwickelten Landwirtschaft hervorragende Voraussetzungen für die Nutzung von Bioenergie (Biomasseverbrennung und Biogas). Rohstoffe sind Agrarabfälle (Stroh, Maishalme, Sonnenblumenschrott und speziell für die Energienutzung gepflanzte Kulturen wie Weide, Pappeln und Miscanthus, Abfallprodukte der Holzverarbeitung, der Lebensmittelverarbeitung und Tierzucht.  

2019 hatte die Ukraine einen Zuwachs von 50% an Erneuerbaren Energieprojekten zu verzeichnen. Das betraf vor allem Solar- und Windenergie. Detaillierte Informationen zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen für Investitionen (Auktionssystem ab 1.1.2020) finden Sie hier.  

Der Markt für Biomasse- und Biogasanlagen ist bislang noch relativ klein, entwickelt sich allerdings rasch. Mit April 2019 waren zehn Biomasseanlagen sowie vierzig Biogasanlagen zur Stromproduktion an das Stromnetz angeschlossen und erhielten den „grünen Tarif (NERC 2019, vgl. sechs Biomasseanlagen und sechzehn Biogasanlagen im Juli 2017). Zu den angeführten Biogasanlagen zählen auch Deponiegasanlagen bei kommunalen Mülllagerstätten.  

AußenwirtschaftsCenter Kiew
© AußenwirtschaftsCenter Kiew Landwirtschaftliche Ressourcen

Infolge der Dezentralisierung und Stärkung der Selbstbestimmung auf kommunaler und regionaler Ebene können die Kommunen über ihre Budgets selbst verfügen. Immer mehr Gemeinden investieren in die Verbesserung der Energieeffizienz und steigen von Erdgas als Rohstoff für die Energieversorgung auf Biomasse um. Internationale Finanzinstute unterstützen die Entwicklung von Bioenergie-Projekten durch attraktive Kreditprogramme.  

Einige aktuelle Projekte sind: 

Veranstaltungshinweis

Das AußenwirtschaftsCenter Kiew ist mit einem Österreichischen Gruppenstand bei der „Energy Efficiency. Renewable Energy“- Messe vertreten. Nähere Informationen finden Sie hier.  

Haben Sie Fragen zu Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien in der Ukraine? Das AußenwirtschaftsCenter Kiew unterstützt Sie gerne!