th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Bukarest bereitet Bau einer Müllverbrennungsanlage vor

Damit verbunden ist auch eine Biogasanlage 

Die Stadt Bukarest sucht derzeit ein Grundstück, um darauf eine Müllverbrennungsanlage und eine große Biogasanlage zu errichten. Das Grundstück muss eine Größe von 10-13 haben und darf nicht weiter als 30 km vom Stadtzentrum entfernt sein. Dies wird als erster Schritt für die Realisierung der Müllverbrennungsanlage sein, die seit einigen Jahren im Gespräch ist und die jährlich 235.000 Tonnen Abfall energetisch verwerten soll.

Für organische, nicht brennbare Abfälle soll am selben Grundstück eine Biogasanlage enstehen. Weitere Details betreffend Budget und technische Voraussetzungen liegen derzeit noch nicht vor.

Nähere Informationen zu EU- und anderen in Rumänien erhältlichen Förderungen finden Sie auch in unserem Fachprofil „Förderungen – Rumänien“, welches Sie beim AußenwirtschaftsCenter Bukarest unter bukarest@wko.at  anfordern können!  

Kontakt: 
Rathaus Bukarest 
Bulevardul Regina Elisabeta 47
050013 Bucuresti
Tel. +40 21 305 5500
primargeneral@bucuresti-primaria.ro
pmb.ro


Stand: