th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Coronavirus: Situation in Äquatorialguinea

Aktuelle Lage und Info-Updates

Das AußenwirtschaftsCenter Lagos informiert österreichische Unternehmen über Auswirkungen des neuartigen Coronavirus (COVID-19) auf Geschäftstätigkeit und Wirtschaft in Äquatorialguinea.

Stand: 09

Aktuell & Wichtig

Den aktuellen Stand der Coronavirus Infektionen finden Sie hier.


Einreise und Reisebestimmungen

Erleichterung für GeimpfteErleichterung für GeneseneErleichterung für Getestete
NeinNeinNein

Die Einreise ist nur geimpften Personen gestattet. Passagiere müssen bei der Ankunft und bei der Abreise einen negativen COVID-19 PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Nach der Ankunft müssen sich alle Reisenden für drei Tage auf eigene Kosten in einem Hotel oder an ihrer Wohnadresse in Quarantäne begeben und sich danach einem weiteren COVID-19 PCR-Test (Kosten 167 Euro) unterziehen.


Regelungen für den Güterverkehr

Der Güterverkehr unterliegt keinen Beschränkungen.


Schutzmaßnahmen und Geschäftsleben

In der Öffentlichkeit müssen Atemschutzmasken getragen werden. Im Geschäftsleben bestehen keine Einschränkungen.


Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft

Unterstützungsmaßnahmen sind keine bekannt.


Weitere Information und Notfallnummern

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier und hier.