th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Coronavirus: Wirtschaftskammer als Anlaufstelle für Unternehmen

Infopoint für betroffene Firmen

Ist Ihr Unternehmen vom Coronavirus betroffen? Haben Sie konkrete Fragen zu Arbeitsrecht, Entgeltfortzahlungen oder internationalen Lieferketten?

Die Wirtschaftskammer Österreich hat eine zentrale Ansprechstelle eingerichtet: Im „Coronavirus Infopoint“ laufen sämtliche Informationen aus dem In- und Ausland zu diesem Thema zusammen. Rufen Sie uns unter 0590900-4352 an oder schreiben Sie an infopoint_Coronavirus@wko.at.

Die Expertinnen und Experten der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) stehen ununterbrochen im Austausch mit betroffenen österreichischen Firmen, den AußenwirtschaftsCentern und halten engen Kontakt zum Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten.

Die weitere Entwicklung der Epidemie ist noch nicht abzusehen. Auswirkungen auf die heimische Wirtschaft sowie auf die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und den betroffenen Ländern (siehe Bulletin Italien und Bulletin China) sind jedoch zu erwarten.

FAQ: WKÖ-Informationen zum Coronavirus

AGES-Informationen zum Coronavirus in Österreich 

Für Gesundheitsfragen ist die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit zuständig:

Hygiene-Tipps

  • Täglich mehrmals Hände waschen und desinfizieren
  • Beim Husten/Niesen: Bedecken von Mund und Nase mit einem Taschentuch
  • Händeschütteln vermeiden
  • Vermeiden von direktem Kontakt zu kranken Menschen
  • Reisewarnungen ernst nehmen
  • Im Verdachtsfall zu Hause bleiben

Zusätzliche Informationen


WKO Brancheninformationen

Das Coronavirus wirkt sich auch auf Hotellerie, Gastronomie, Reisebüros sowie die Transportbranche und den Handel aus. Informationen zur rechtlichen Situation bei Stornierungen und über notwendige Schutzmaßnahmen finden Sie hier:


WKO Länderinformationen

Laufende Updates: Aktuelle Meldungen, Reiseinformationen und Hinweise für Exporteure finden