th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Deutsche Bundesregierung verabschiedet Blockchain-Strategie

Strategiepapier soll Möglichkeiten für die digitale Transformation mobilisieren

Mit 44 Maßnahmen will die Bundesregierung den Blockchain-Standort Deutschland stärken. Dies geht aus einem vor Kurzem veröffentlichten Strategiepapier hervor. Besonders hervorzuheben ist dabei die Ankündigung, noch in diesem Jahr elektronische Wertpapiere zu regulieren. Dies soll in einem ersten Schritt nur in Form von Schuldverschreibungen erfolgen. Damit will die Bundesregierung für mehr Rechtssicherheit sorgen und diese dabei auch für innovative Geschäftsmodelle attraktiv machen. So sollen auch Projekte aus dem Ausland angezogen werden, für welche die Blockchain-Infrastruktur ohnehin schon attraktiv ist. 

Quelle: gruenderszene.de

münchen
© Pixabay/Gerd Altmann Die deutsche Bundesregierung setzt Schritte für mehr Rechtssicherheit in Sachen Blockchain