th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Dichte der Mobiltelefone in Kamerun vervielfacht

MTN und Orange wichtigste Internetbetreiber

Laut einem Bericht des kamerunischen Ministeriums für Post und Telekomunikation, „Minpostel“, hat die Dichte der Mobiltelefone im Land von 12 % im Jahr 2005 auf knapp 83 % im Jahr 2016 zugenommen. Im Vergleich dazu lag die weltweite Penetrationsrate im gleichen Jahr bei 62,9 % 

Insgesamt gab es 2016 mehr als 20 Mio. registrierte Mobiltelefon-Nummern. Die wichtigsten Internetbetreiber sind MTN und Orange. Daneben sind noch CAMTEL und Youmee aktiv. Die Internetverbindungen im wesentlich größeren frankophonen Teil Kameruns sind meist zufriedenstellend, während es im – teilweise durch Unruhen erschütterten - anglophonen Teil eher zu Störungen kommt. 

Die Anzahl der Festnetzanschlüsse hat sich in den letzten 10 Jahren praktisch nicht verändert und liegt bei ca. 112.000 Linien.