th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Die Wirtschaft in Bangladesch

Unser AußenwirtschaftsCenter in New Delhi hat die wichtigsten Informationen zur Wirtschaft in Bangladesch für Sie zusammengefasst

Wirtschaftslage 

Das Wirtschaftswachstum machte im Wirtschaftsjahr 2018/19 8,2% aus, eines der höchsten BIP Zuwächse weltweit. Für 2019/20 wurde eine leichte Abflachung des Wachstums auf 7,7% prognostiziert. Getragen wird diese Dynamik, neben der auf-strebenden Exportwirtschaft, von einer stetig wachsenden lokalen Nachfrage sowie Unternehmensinvestitionen. Bangladesch hat in vielen Bereichen Aufholbedarf und zeigte in den letzten Jahren Fortschritte im regulativen Bereich, wobei das Marktumfeld weiterhin als schwierig einzuschätzen ist. Es wird bei der Marktbearbeitung daher unbedingt empfohlen, einen lokalen Partner zu engagieren. Das Außen-wirtschaftsCenter New Delhi steht ihnen bei der Suche nach einem lokalen Ver-triebspartner mit Rat und Tat zur Seite. 

Besondere Entwicklungen 

Im Oktober 2019 besuchte Premierministerin Scheich Hasina Wajed Indien. Eines der wichtigsten aus diesem Anlass unterzeichneten bilateralen Abkommen, betraf die Einrichtung eines gemeinsamen Radarüberwachungssystems an der Küste von Bangladesch. Im Hintergrund dieses Abkommens dürfte die  gestiegene Präsenz der chinesischen Marine im Golf von Bengalen stehen. Indien wird in Zukunft auch der Zugang zu den Seehäfen Chittagong und Mongla ermöglicht. Weitere Abkommen betrafen einen langfristigen Liefervertrag von Flüssiggas nach Indien und die bilaterale Zusammenarbeit in den Bereichen Wasserteilung und Bildung. 

Analyse und Progonose 

Die jährlichen Überschwemmungen belasten die Gesamtwirtschaft und infrastrukturelle Mängel sind in Bangladesch allgegenwärtig. Der enorme Aufholbedarf bietet aber auch unzählige Geschäftschancen.  

Die in den letzten Jahren erzielten Fortschritte beruhen in erster Linie auf den Erfolgen der Textilindustrie. Dieser Sektor hat einen Modernisierungsprozess durch-laufen und die Qualitätsstandards wurden deutlich erhöht.  Es wird für das Land von entscheidender Bedeutung sein, diese Dynamik auch auf die anderen Wirtschafts-sektoren zu übertragen und die Modernisierung voranzutreiben. Dazu gehört ganz besonders die Verbesserung und der Ausbau der Infrastruktur. Die Digital Bangladesch Initiative ist ein positives Beispiel dafür. 

Wirtschaftsbeziehungen mit Österreich 

Von Jänner bis November 2019 wurden Waren im Wert von EUR 87,9 Mio. exportiert und EUR 759,2 Mio. importiert. Die Importe aus Bangladesch stiegen somit um 9,7% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Exporte sind sogar um 38,6% gestiegen. 

Das Handelsvolumen mit Bangladesch belief sich 2018 auf EUR 822,3 Mio. Die österreichischen Exporte sanken 2018 leicht um rund 1,31% auf EUR 76,2 Mio., was dennoch ein herausragendes Ergebnis darstellt, da sich das Exportvolumen 2016 verdoppelt hatte und die Exporte damit konstant auf einem hohen Niveau blieben. Die Importe stiegen 2018 um etwa 7% auf EUR 746,0 Mio. 

Haben Sie Fragen? Das AußenwirtschaftsCenter New Delhi ist gerne für Sie da!

Ausführliche Informationen über die Wirtschaftslage und die wirtschaftliche Entwicklung finden Sie in der Vollversion des AUSSENWIRTSCHAFT Wirtschaftsberichts aus Bangladesch.

Darüber hinaus steht Ihnen das AußenwirtschaftsCenter New Delhi für Auskünfte und eine persönliche Beratung zur Verfügung: Schicken Sie einfach ein E-Mail oder rufen Sie uns an.

Statistik: Länderprofil 

Einen kurzen Überblick über die wichtigsten statistischen Daten zu Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bietet das Länderprofil Bangladesch der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und der Stabsabteilung Statistik. 

Wichtige Wirtschafts- und Basisdaten und Informationen für eine Vielzahl weiterer Länder finden Sie auf den jeweiligen Länderseiten sowie in der Übersicht Länderprofile weltweit.

Ausführliche Informationen 

Allgemeines zu Wirtschaft, Land und Leute sowie persönliche Tipps finden Sie in unserem Länderreport Bangladesch.

Das AußenwirtschaftsCenter New Delhi berät Sie gerne, sollten Sie weitere Fragen zu Bangladesch haben.

Stand: