th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Estland: Informationen zu Wirtschaft, Recht und Steuern sowie Reisen

Sie wollen in Estland erfolgreich sein? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Ansprechpersonen

Die Wirtschaft in Estland

Estland ist durch die geografische und sprachliche Nähe zu Finnland die am besten entwickelte Volkswirtschaft der baltischen Länder mit einem besonderen Schwerpunkt auf IT-basierten Produkten und Dienstleistungen. Ferner spielt der Transithandel mit Russland eine große Rolle. Daher war Estland von der Rezession in Russland und den Sanktionen stark betroffen, konnte aber dennoch weiterhin ein positives Wirtschaftswachstum erzielen.  

Lesen Sie mehr über die Wirtschaft in Estland.

Recht und Steuern in Estland

Estland hat sich seit Wiedererlangung der Unabhängigkeit an europäisches Recht angelehnt und seit dem EU-Beitritt den europäischen Rechtsbestand zügig übernommen. Die Geschäftsausübung ist weitestgehend frei, lediglich in wenigen Bereichen sind Genehmigungen erforderlich. Die Besteuerung ist im europäischen Kontext moderat.  

Lesen Sie mehr über Recht und Steuern in Estland.

Nach Estland reisen 

Estland ist Teil des Schengen-Raums. Für die Einreise genügt ein drei Monate über die Ausreise gültiger Reisepass. Die Straßen sind weitgehend gut ausgebaut, Überlandfahrten auch mit den öffentlichen Bussen sind unproblematisch. In den wenigen größeren Städten ist die Hotel- und Restaurantinfrastruktur akzeptabel, in Tallinn sehr gut. Zurückhaltung ist in zwei Bereichen angebracht: Beim Verwenden der russischen Sprache und dem Forcieren von Verhandlungen.  

Lesen Sie mehr über Reisen nach Estland.