th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Recht und Steuern Aktuell: Firmengründung und Steuern in Ungarn

Aktuelle Informationen in unserem Fachreport

Österreichischen Unternehmen steht ein weites Spektrum an Möglichkeiten und Formen einer Unternehmensgründung oder –beteiligung in Ungarn zur Verfügung, welche von einfachen Handelsrepräsentanzen über Zweigniederlassungen bis hin zu eigenständigen Handelsgesellschaften nach ungarischem Recht (sog. „Wirtschaftsgesellschaften“) reichen. Welche Rechtsform soll dazu am besten gewählt werden? Mit welchen steuerlichen Belastungen ist zu rechnen? Welchen arbeitsrechtlichen Normen ist zu entsprechen? Das sind wichtige Fragen, die der Entscheidung zugrunde liegen.

Um interessierten österreichischen Unternehmen einen Überblick über die einzelnen Schritte der Firmengründung in Ungarn, sowie über die steuerlichen, gewerbe- und arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen zu geben, hat das AußenwirtschaftsCenter Budapest in Zusammenarbeit mit

der Rechtsanwaltskanzlei Kállay und Partner

Dr. Péter KÁLLAY
H-1124 Budapest, Dobsinai u. 19.
T +36 1 395 6033
F+ 36 1 395 5055
E drkallay@kallay-iroda.hu
W https://de.kallay-iroda.hu/

und mit der Steuerberatungskanzlei RÖDL & PARTNER Kft.

Dr. Roland FELKAI
H-1061 Budapest, Andrássy út 121.
T +36 1 814 9800
F +36 1 814 9899
E budapest@roedl.hu, roland.felkai@roedl.com
W www.roedl.com/hu

einen Fachreport mit aktuellen Informationen verfasst.

Sie finden darin hilfreiche Hinweise für die Abläufe im Gründungsprozess und dabei anfallende Kosten. Neben den steuerlichen Rahmenbedingungen werden auch die wichtigsten Themen des Arbeitsrechts sowie Immobilienerwerb behandelt. Im Anhang stellen wir Ihnen einen umfangreichen Adressteil mit Kontaktdaten von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Übersetzern und Geschäftsbanken etc. zur Verfügung.

Wir stellen Ihnen bei Interesse gerne unser Fachreport zum Thema Firmengründung und Steuern in Ungarn zur Verfügung: Schicken Sie uns einfach ein E-Mail oder rufen Sie uns an.

Übersicht all unserer verfügbaren Informationsblätter