th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Ghana: Österreichische Vamed errichtet 12 weitere Krankenhäuser

Finanziert durch die Erste Bank und deren tschechische Tochter

Die ghanaische Regierung lässt 12 neue Krankenhäuser in Jumapo, Kwabeng, Nkwatia, Achiase und Adukrom in der Eastern Region, Suame, Drobonso, Sabronum, Manso Nkwanta und Twedie in der Ashanti Region sowie Kpone Katamanso in der Greater Accra Region errichten.

Das Projekt wird von der Erste Group Bank und der Česká Spořitelna, der größten tschechischen Bank, die zur Erste Group gehört, finanziert und umfasst auch den Bau von Unterkünften für die Beschäftigten. Die Bauarbeiten werden von der österreichischen VAMED Engineering durchgeführt, einem weltweit führenden Unternehmen für den Bau von Gesundheitseinrichtungen.

Weitere Informationen auf constructionreviewonline.com.
Stand: