th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Ghana: Informationen zu Wirtschaft, Recht und Steuern sowie Reisen

Sie wollen in Ghana erfolgreich sein? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Ansprechpersonen

Die ghanaische Wirtschaft

Ghana ist nach Südafrika der bedeutendste Goldexporteur Afrikas. Zwei ebenfalls wichtige Stützen der wirtschaftlichen Entwicklung sind Kakao und in zunehmendem Umfang Erdöl. Das Land ist seit dem Jahr 2000 eine stabile Demokratie und verfügt über funktionierende staatliche Institutionen. Dank dieser guten Voraussetzungen hat sich Ghana zu einer der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften entwickelt. Es wird oft von ausländischen Investoren bevorzugt, die ein Standbein in Westafrika suchen.

Lesen Sie mehr über die ghanaische Wirtschaft.

Recht und Steuern in Ghana

Ghana ist dem angelsächsischen Rechtskreis zuzurechnen. Das Niveau der Rechtspflege ist relativ gut. Verfahren sind aber langwierig.

Lesen Sie mehr über Recht und Steuern in Ghana

Nach Ghana reisen

Für Reisen nach Ghana ist ein Visum erforderlich, welches bei der ghanaischen Botschaft in Wien beantragt werden kann. Alternativ kann über einen Geschäftspartner vor Ort oder über das AußenwirtschaftsCenter Lagos ein sogenanntes Visa-on Arrival organisiert werden, das aber vor Abreise beantragt und genehmigt werden muss. Weiters ist der Nachweis einer Gelbfieberimpfung für die Einreise vorgeschrieben. Für Ghana besteht keine Reisewarnung.

Lesen Sie mehr über Reisen nach Ghana