th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Coronavirus: Situation in Indien

Generelles Einreiseverbot - gültig bis 15. April

Das AußenwirtschaftsCenter New Delhi unterstützt österreichische Unternehmen bei den Folgewirkungen.

Bereits ausgestellte Visa für Indien verlieren – unabhängig von der Staatsangehörigkeit – ab 13.3.2020 (12:00 Uhr GMT Abreiseflughafen) ihre Gültigkeit. Ausnahmen gelten für Diplomaten, Offizielle, UN/Internationale Organisationen und Arbeitsvisa. Diese Bestimmung ist vorerst bis 15.4.2020 in Kraft.

Für Personen mit „Overseas Citizenship of India“ Status (OCI) gilt das Einreiseverbot ebenfalls bis 15.4.2020. 

Visa für Personen, die sich bereits in Indien befinden, sind weiterhin gültig.

Jeder Ausländer, der aus zwingenden Gründen nach Indien reisen möchte, kann sich an die nächstgelegene indische Mission wenden und ein neues Visum beantragen. 

Alle Einreisenden (auch Inder), die sich nach dem 15.2.2020 China, Italien, Iran, Korea, Frankreich, Spanien oder Deutschland aufgehalten haben, werden einer 14-tägigen Quarantäne unterzogen. Auch diese Maßnahme tritt am 13.3.2020 um 12:00 Uhr (GMT) am jeweiligen Abflughafen in Kraft.

Weiterführende Informationen sind aus den nachstehenden Links zu entnehmen.

Das AussenwirtschaftsCenter New Delhi unterstützt betroffene österreichische Unternehmen, bei  

  • Personal- und Lieferkettenproblemen,
  • Zahlungsausfällen,
  • Projektverzögerungen sowie bei allen weiteren auftretenden Problemen.

Coronavirus: Wirtschaftskammer als Anlaufstelle für Unternehmen

Stand: