th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Kuwait hat längste Brücke in der Golfregion

Österreichische Unternehmen wesentlich beteiligt

Nicht nur in Österreich gibt es spektakuläre Brücken, wie so mache Hängebrücke in den Alpen, sondern auch in Kuwait. Die über das Meer in der Nähe des Shatt el Arab zur irakischen Grenze führende Autobahn besticht durch eine unglaubliche Länge von 48 Kilometern.

Die Distanz entspricht etwa der Strecke von Wr. Neustadt nach Wien. Trotz der enormen Länge schafft es der Sheikh Jaber Al-Ahmad Al-Sabah Causeway zwar nicht auf Platz eins der längsten Brücken, aber unter die Top 10 weltweit.

Beim Bau dieses Megaprojekts, welches von der Planung bis zur Umsetzung 5 Jahre beanspruchte und umgerechnet mehr als 2,8 Mrd. Euro kostete, hat Doka Kuwait einen wesentlichen Anteil. Die Brückenabstrebungen wurden mit Schalungstechnologien made in Austria realisiert.

Im Mai 2019 eröffnete die Brücke und verbindet die Hauptstadt mit dem am gegenüberliegenden Ufer befindlichen Gebiet Madinat Al-Hareer. Die Erschließung des Gebiets mit Top-Anschluss an Kuwait City soll neben neuen Hotelanlagen auch Platz für den neuen Flughafen und das Olympiastadium bieten. Mit einer Entfernung von nur noch 40 Kilometern anstatt der bisherigen 104 wurde somit ein idealer Zugang zum neuen Wirtschaftsgebiet geschaffen.

Für den Bau der Brücke wurden zwei künstliche Inseln als Stütze aufgeschüttet, die künftig auch als Freizeit- und Touristenmagnet mitten im Meer dienen sollen.