th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Marokko: Informationen zu Wirtschaft, Recht und Steuern sowie Reisen

Sie wollen in Marokko erfolgreich sein? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Ansprechpersonen

Die marokkanische Wirtschaft 

So nah und doch so fern! Nur 14 Kilometer Mittelmeer trennen Marokko von der Europäischen Union, dem weitaus wichtigsten Wirtschaftspartner des Königreichs. Marokko liegt nicht nur geographisch nahe am europäischen Wirtschaftsraum. Es ist auch durch ein EU-Freihandelsabkommen eng mit der EU verbunden und bietet damit auch österreichischen Firmen ausgezeichnete Rahmenbedingungen und Geschäftschancen. Mit viel Elan wird die Industrialisierung des Landes seit Jahren erfolgreich vorangetrieben. So ist Marokko mittlerweile die Nummer Eins der Autohersteller auf dem afrikanischen Kontinent und Automobile liegen auch bereits an erster Stelle bei den Exporten des Landes (vor den Phosphaten). Stärkung der Lebensmittelindustrie, Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, Investitionen in nachhaltige Energie und digitale Landwirtschaft, Forschung zur Herstellung und Nutzung von Wasserstoff im Energiebereich aber auch in der Luft- und Raumfahrtindustrie sind nur ein paar der Schwerpunktbereiche Marokkos in denen sich auch ausgezeichnete Chancen für österreichische Firmen bieten. Während der Pandemie hat Marokko geschickt agiert und konnte so auch viele Chancen nützen. Für 2022 wird ein Wirtschaftswachstum von 3%-4% prognostiziert, nach +6% im Jahr 2021 und -6,3% im Jahr 2020. Und im Global Climate Change Performance Index lag Marokko 2021 sogar weltweit auf dem ausgezeichneten 7. Platz und so auch mit Abstand auf Platz eins auf dem afrikanischen Kontinent. 

Lesen Sie mehr über die marokkanische Wirtschaft

Recht und Steuern in Marokko 

Marokko ist für österreichische Exportunternehmen ein kleiner aber durchaus interessanter Markt. Die kulturellen Unterschiede manifestieren sich auch im Bereich Zahlungswesen und rechtlicher Handhabe von Forderungen. Insofern können die vertrauten österreichischen Standards nicht eins zu eins umgesetzt werden. Viele Bereiche weisen nach wie vor große Gesetzeslücken auf, weshalb sich marokkanische Gerichte bei fehlendem Regelwerk in Auslegungen und Interpretationen oft an die französische Rechtsprechung anlehnen.

Lesen Sie mehr über Recht und Steuern in Marokko

Nach Marokko reisen 

Berge und Meer, Wüsten und Oasen, Technik und Tradition – Marokko ist geprägt von Kontrasten. Dabei wird Marrakesch zum Zentrum von Handel und Tourismus und zum kulturellen Höhepunkt als Schmelztiegel von Alt und Neu. Die Wirtschaftsmetropole Casablanca trägt heute ein arabisches Gesicht mit markanten europäischen Zügen. Überzeugen Sie sich selbst und nützen Sie unsere Tipps zur Anreise, Hotels, Restaurants und den wichtigsten Dos and Don'ts im Geschäftsverkehr.

Lesen Sie mehr über Reisen nach Marokko