th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

MIT Europe Conference 2021: From Exceptions to Routines - New Realities of How We Work & Live

Internationale Technologiekonferenz mit Spitzenforschern des Massachusetts Institute of Technology

Die Wirtschaftskammer Österreich ermöglichte am 24. März 2021 im Rahmen der MIT Europe Conference Einblick in die aktuelle Forschungsarbeit des Massachusetts Institute of Technology (MIT): „From Exceptions to Routines – New Realities of How We Live, Move & Work”. 

Zum ersten Mal virtuell: Top-Experten des MIT und hochrangige Sparring-Partner aus der österreichischen Unternehmerlandschaft teilten ihre Forschungsergebnisse und Erfahrungen mit einem zukunftsinteressierten Publikum.  

Über 4.000 Teilnehmende aus mehr als 70 Ländern waren virtuell live dabei.  

Haben Sie dieses spannende Event verpasst?
Auf der Website des MIT können einige Videos der Präsentationen angesehen werden (Registrierung ist erforderlich) 

Agenda:

  • Welcome and introduction
  • The nature of work after the covid-crisis: too few low-wage-jobs
  • What to expect when you’re expecting robots?
  • Paneldiskussion:
    Humans versus Machines | The Second Machine Age and The Next Big Thing
  • Applying new education technologies to meet workforce education need
  • The global futures of creative work and cities
  • Cognitive science as a new people science for the future of work
  • Constructive communication in the age of fragmentation
  • Wrap up & closing 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Österreichischen Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich. 

Am 25. März gab es für österreichische Teilnehmende noch die Gelegenheit, in fünf exklusiven Workshops mit den MIT Experten individuelle Fragestellungen zu bearbeiten, wie zum Beispiel „Education Technologies for Future Jobs“ oder „Artificial Intelligence and the Future of Work“.  

Die MIT Conference wird alle zwei Jahre von der Wirtschaftskammer Österreich zusammen mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) organisiert. 

  • Wollen Sie mehr über die Uni-Kooperationen der WKÖ erfahren?
  • Kann auch Ihr Unternehmen davon profitieren?
  • Haben Sie weitere Fragen dazu?

    AUSSENWIRTSCHAFT Internationale Technologiekooperation
    Ansprechperson: Dr. Georg Weingartner
    aussenwirtschaft.scitech@wko.at

Wirtschaftskammerpräsident Mahrer bei der Eröffnung der MIT Europe Conference 2021
© AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA / Nadine Studeny Photography) Wirtschaftskammerpräsident Mahrer bei der Eröffnung der MIT Europe Conference 2021

Stand: