th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Nach Palau reisen

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen nicht nur die lokale Wirtschaft: Sie sind auch Ihre persönlichen Reiseführerinnen und Reiseführer

Reiseinformationen

Damit Sie sicher ankommen und nicht vor verschlossenen Türen stehen, geben Ihnen unsere Wirtschaftsdelegierten einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu An- und Abreise, Feiertagen und Geschäftszeiten sowie Sicherheitshinweisen. So kann auf Ihrer Geschäftsreise nichts mehr schiefgehen.

Einreise

Es gibt einige Fluggesellschaften, die den internationalen Flughafen Koror ansteuern. Zu diesen zählen Asiana Airlines, United Airlines und Japan Airlines. Um von Europa nach Palau zu gelangen, müssen europäische Besucherinnen und Besucher mindestens einen Zwischenstopp an einem der umliegenden internationalen Flughäfen machen. Die schnellsten Verbindungen aus Europa gehen über Taipei oder Seoul. 

Reisende erhalten bei ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Koror ein Touristen-Visum, welches bis zu 30 Tage gültig ist. Es ist möglich das Visum zweimal zu verlängern, jedoch muss dies eine Woche vor dem Ablauf geschehen. Die Kosten für eine Verlängerung betragen 50 USD und nach 90 Tagen Aufenthalt muss die Ausreise erfolgen. Bei einem längeren Aufenthalt wird dem Reisenden empfohlen, das Bureau of Immigration zu kontaktieren.

Für Gegenstände für den persönlichen Bedarf fallen keine Zollgebühren an. Personen über 21 Jahre dürfen einen Liter Alkohol und 20 Zigaretten zollfrei mit sich führen. 

Bei der Einreise aus einem Infektionsgebiet müssen Reisende Impfungen gegen Cholera und Gelbfieber vorweisen können. Grundsätzlich sollte man vor Abreise seinen Hausarzt oder eine geeignete Einrichtung für notwendige Impfungen kontaktieren. Des Weiteren sollte eine Reisekrankenversicherung (inklusive Flugambulanz) unbedingt abgeschlossen werden.

Feiertage und Geschäftszeiten

Feiertage 2019

01.01. Neujahrstag
15.03. Tag der Jugend
05.05. Tag der Senioren
01.06. Tag des Präsidenten
09.07. Tag der Verfassung
02.09. Tag der Arbeit
01.10. Unabhängigkeitstag
24.10. Nationalfeiertag
28.11. Ernetdankfest
25.12. Christtag

Die oben angeführten Tage sind gesetzliche Feiertage mit eingeschränkter Geschäftstätigkeit. Andere Feier- oder Gedenktage werden nicht oder nur regional bzw. nur von bestimmten Bevölkerungsgruppen begangen. Es kann trotzdem zu Beschränkungen der Geschäftstätigkeit kommen.

Sonstige Informationen 

Klima

Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 27°C. Die Luftfeuchtigkeit beträgt im Durchschnitt 80 %. Während den Monaten Juli und Oktober gibt es des Öfteren schwere Regenfälle. In der Region Palau kommt es nur sehr selten zu Taifunen, da sich der Inselstaat außerhalb der Taifun-Zone befindet. 

Sprachen

Die offiziellen Sprachen in Palau sind Englisch und Palauisch. Da ein Teil Palaus lange von Japan besetzt war, wird in einem Teil des Inselstaates japanisch gesprochen. Weitere Sprachen, die in Palau gesprochen werden, sind Tobianisch und Sonsorolesisch.

Strom: 115/230 V, 60Hz (nordamerikanischer Stecker)

Zeitzone: MEZ +8, MESZ +7

Sicherheit  

Grundsätzlich gibt es einen guten Sicherheitsstandard in Palau. Obwohl die Kriminalitätsrate niedrig ist, sollten Reisende die üblichen Vorsichtsmaßnahmen beachten. Es empfiehlt sich persönliche Wertgegenstände als auch wichtige Reiseunterlagen (Reisepass) sicher zu verwahren.  

Allgemeine Notrufnummer: 911 

Weitere Sicherheitsinformationen zu Palau finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres.

Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt keine Gewähr bzw. Haftung für die Vollständigkeit der Reiseinformationen sowie gegebenenfalls daraus resultierende Schäden.

Hotels und Restaurants 

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen die lokale Wirtschaft. - In jeder Hinsicht!

Vom Lokal um die Ecke für den Business-Lunch bis hin zum Fünf-Sterne-Restaurant für Ihren Vertragsabschluss: Hier finden Sie Restaurant- und Hoteltipps für jede Gelegenheit. 

Restaurants

Elilai Restaurant and Bar
1732 Belvedere East 2F, Ngerkebesang Island, Koror
Mingles - Tototo Japanese Restaurant
Ngerkebesang Island, Koror 

Hotels

Palau Pacific Resort (5 Sterne)
Ngerkebesang Island, Koror
West Plaza Hotel (4 Sterne)
Ngerkebesang Island, Koror

Dos and Don‘ts 

Damit Sie sich weltweit sicher auf dem Parkett bewegen, hat unser AußenwirtschaftsCenter einige Hinweise zu lokalen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr für Sie vorbereitet. 

Touristen werden in Palau sehr gerne gesehen. Wie auch in anderen Ländern sollte die lokale Kultur unbedingt respektiert werden. Vor allem in Städten, Dörfern und öffentlichen Plätzen sollten auf lokale Gepflogenheiten geachtet werden. Die Bevölkerung Palaus gilt als bescheiden und besonnen. Sie versuchen Konflikte zu vermeiden und andere Personen nicht zu kränken. Das gleiche Auftreten erwarten sie auch von Reisenden. Daher sollte besonders auf die Kleidung und die Wortwahl geachtet werden.

Bei Restaurantbesuchen wird erwartet, dass der Gastgeber die gesamte Rechnung begleicht. Trinkgeld ist of als Service Charge schon in der Rechnung inbegriffen. 

Mehr interkulturelles Know-how bietet unser Buch "Dos and Don‘ts", das Sie im Webshop der WKÖ finden.

Test 3a