th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Niederlande: Branchenprofil Holz

Überblick über die aktuelle Situation, Marktchancen und Trends

Holz und Papier sind Wachstumsmärkte in den Niederlanden wegen der vereinbarten Klima- und Co2 Ziele, und dem Streben des Königreiches, bis 2050 eine Kreislaufwirtschaft zu sein. Das betrifft sowohl Holzpellets, die als stark wachsende Alternative für das heute noch übliche eigene Erdgas eingesetzt werden, da der heute wenig nachhaltige holländische Energiemarkt 2050 auch ‚gaslos‘ sein will. Andererseits hat man beschlossen im kommenden Dezennium 1 Mio. Wohnungen zu bauen, 100.000 pro Jahr. Schon 2025 sollen in z.B. der Metropolregion Amsterdam mindestens 20% aller Wohnbauten aus Holz sein. Der Preisvorteil von Holz gegenüber Beton oder Stahl wird nach Einführung einer Co2 Steuer grösser werden. Der Branchenriese BAM schreibt: „Die neue Form des Bauens (mit Holz) seht kurz vor dem Abheben“. Ein interessanter Moment die Branche näher in diesem Profil zu erkunden.

In diesem Branchenprofil werfen wir auf knapp 40 Seiten einen Blick auf alle Facetten der Niederländischen Holzwirtschaft, dem wachsenden Sektor Holzbau und die Möglichkeiten für österreichische Firmen.

Passend zu dem Branchenprofil fand auch ein Webinar über den Holzbau in der gesamten Beneluxregion statt. Dieses Webinar kann auf YouTube nachgesehen werden.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne senden wir Ihnen unser kostenloses Branchenprofil zu! Schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail.

Stand: