th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Niederlande: Smart Farming als Land- und Gartenbaumethode der Zukunft

Emsflower baut im subtropischen Klimaraum Gemüse an

Die niederländische Gartenbaufirma Emsflower produziert neben Beet- und Balkonpflanzen auch Gemüse. Von drei Standorten aus den Niederlanden und Deutschland werden Groß- und Einzelhändler in ganz Europa beliefert. Neulich hat Emsflower damit angefangen, mithilfe eines hochmodernen Smart Farming-Klimasystems Salatköpfe vertikal anzubauen.   

Mit einer vertikalen Farm können Produzenten bis zu 95% Wasser sparen und benötigen sie praktisch keine Herbizide und Pestizide. Vertikale Landwirtschaft ermöglicht einen ganzjährigen Anbau adaptierbar für unterschiedliche Nutzpflanzen.  

Emsflower sowie weitere Unternehmen in den Niederlanden planen, ihre Aktivitäten im Bereich Smart Farming weiter zu intensivieren und setzen damit auf Zukunftstechnologie. 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.