th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Österreichische Mode in Korea

9 Modelabels stellen sich vor

Während der Seoul Fashion Week stellte sich heuer Österreich als Modeland besonders vor. 9 österreichische Fashiondesigner zeigten während einer Wirtschaftsmission im Dongdaemun Design Plaza der weltbekannten Architektin Zaha Hadid ihre Kreationen. 101 Buyers von Kaufhäusern, TV-Shopping Kanälen, Boutiquen und Vertreterfirmen, 7 Vertreter der koreanischen Mode- und Textilpresse sowie 7 Influencer aus der koreanischen Modeszene sind zu dieser ersten österreichischen Modeveranstaltung in Korea gekommen und die ersten Erfolge zeichnen sich ab. 

Diese Wirtschaftsmission soll aber erst der Beginn einer Serie von verschiedenen Modeveranstaltungen sein. Für 2020 ist eine Incoming-Mission koreanischer Buyer und Modemedien zur Vienna Fashion Week geplant. Eine österreichische Modepräsentation wieder in Seoul soll danach bald folgen. 

Um Interessierten am koreanischen Modemarkt einige Hintergrundinformationen zu geben, hat das AußenwirtschaftsCenter Seoul einen Branchenreport ‚Korea – Mode und Textilien‘ zusammengestellt. Sollten Sie Interesse daran haben, sendet Ihnen das AußenwirtschaftsCenter Seoul diesen gerne zu – bitte um kurze Email an seoul@wko.at 

Darüber hinaus hilft Ihnen das Team des AußenwirtschaftsCenter Seoul gerne bei Ihrem Markteintritt weiter.