th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Rail Baltica: Lieferung von Lärmschutzwänden und Zaunelementen und Briefing für Lieferanten

Bewerbungen können nur im E-Tenders-System eingereicht werden

Briefing für Lieferanten von Lärmschutzwänden

Der Implementeur des Rail Baltica Bahnbauprojekts RB Rail AG lädt alle interessierten Lieferanten ein, sich für ein Briefing zu bewerben: Einreichung der Bewerbungen für angekündigtes Wettbewerbsverfahren mit Verhandlungen „Konsolidierte Lieferung von Lärmschutzelementen für den Schienenbau von Rail Baltica“ (ID-Nr. RBR 2022/20) am 28. September um 12:00 Uhr (MEZ) über die MS Teams-Plattform.

Die Dauer des Briefings wird auf etwa eine Stunde geschätzt. Eine Registrierung ist erforderlich, um die Einladung zum MS Teams-Meeting zu erhalten.

Anmeldefrist für Briefing: 27. September 2022

Anmeldung per E-Mail: noisebarriers@railbaltica.org mit folgenden Angaben:

Name der Firma, Teilnehmername(n), Position, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

Die Kontaktperson der ausschreibenden Stelle betreffend Briefing für Lieferanten am 28. September:

Beschaffungsspezialistin Agnese Gudrenika
T +37120218254
noisebarriers@railbaltica.org

Ausschreibung betreffend Beschaffung von Lärmschutzwänden

Die Ausschreibung wurde am 6.September 2022 veröffentlicht. Nähere Information und Dokumente auf der Webseite von Rail Baltica Bahnbauprojekt.

Link zur Veröffentlichung der Beschaffung im elektronischen Beschaffungssystem Electronic Procurement System (eis.gov.lv)

Die Einreichungsfrist der Bewerbungen ist der 17.Oktober 2022 bis 13.00 Uhr (MEZ).

Briefing für Lieferanten von Zaunelementen

Alle interessierten Lieferanten sind eingeladen, sich für ein Briefing zu bewerben: Einreichung der Bewerbungen für das angekündigte Wettbewerbsverfahren mit Verhandlungen „Konsolidierte Lieferung von Zaunkomponenten für den Schienenbau von Rail Baltica“ (ID Nr. RBR 2022/21) geplant am 27. September um 12:00 Uhr ( MEZ) über die MS Teams-Plattform.

Die Dauer des Briefings wird auf etwa eine Stunde geschätzt.

Eine Registrierung ist erforderlich, um die Einladung zum MS Teams-Meeting zu erhalten.

Anmeldefrist für Briefing: 26. September 2022 . Anmeldung per E-Mail: fence@railbaltica.org

mit folgenden Angaben:

Name der Firma, Teilnehmername(n), Position, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

Ausschreibung für Lieferung von Zaunelementen

Die RB Rail AG hat am 7.September 2022 das Wettbewerbsverfahren mit Verhandlungen „Konsolidierte Lieferung von Zaunkomponenten für den Schienenbau von Rail Baltica“, ID-Nr. RBR 2022/21 veröffentlicht.

Einreichungsfrist für die Bewerbungen ist der 21. Oktober 2022 bis 13.00 Uhr (MEZ).

Weitere Informationen auf der globalen Projektwebsite von Rail Baltica und im E-Tenders-System.

Die Bewerbungen können nur im E-Tenders-System eingereicht werden.

Kontaktperson: Beschaffungsspezialistin Anastasija Lucevica

T +371 20362726
fence@railbaltica.org

Stand: