th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Präsident Putin verordnet arbeitsfreie Woche von 30. März bis 03. April 2020

Arbeitsfreie Woche als kurzfristige Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus

In seiner Ansprache an die Nation kündigte Präsident Wladimir Putin am 25. März 2020 kurzfristig und unerwaret eine arbeitsfreie Woche vom 30. März bis 03. April 2020 an - unter Fortzahlung der Gehälter.

Die arbeitsfreie Woche ist als Maßnahme zur Reduktion der Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus gedacht und wurde per Präsidentenerlass Nr. 206 vom 25.03.2020 verordnet.

Ausgenommen von der Arbeitsbefreiung sind lebenserhaltende Strukturen wie bspw. medizinische Einrichtungen, Apotheken, Geschäfte, Banken und andere Finanzabrechnungseinrichtungen, das Transportwesen sowie staatliche Behörden auf allen Ebenen (föderal, regional, munizipal).

Das AußenwirtschaftsCenter Moskau stellt in der arbeitsfreien Woche auf Notbetrieb um und ist weiterhin für dringende und wichtige Fragen erreichbar, telefonisch zwischen 09.00 und 13.00 Uhr österreichische Zeit. . Reguläre Anfragen werden ab dem 06.04.2020 wieder bearbeitet.

Stand: