th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Coronavirus: Situation in der Slowakei

Aktuelle Lage und laufende Updates 

Stand: 20.7.2022 | 16:00 Uhr 


Aktuell & Wichtig

Slowakei: Ab 6. April keine Einreisebeschränkungen - keine Registrierung, kein 3G-Nachweis

Österreich: Seit 16. Mai Einreise für alle SK-Einreisenden ohne 3G-Nachweis möglich

Private COVID-19-Testungen


Einreise in die Slowakei

Zum 6. April 2022 wird die slowakische Einreiseverordnung aufgehoben und somit gelten keine Einreisebeschränkungen mehr.

Die Registrierungspflicht über ehranica entfällt.

Ein 3G-Nachweis (Impf-, Genesungs- oder Testnachweis) ist nicht mehr erforderlich. Für nicht geimpfte Personen gilt nach der Einreise keine Quarantäne mehr.

Die Regelungen für die Einreise von bestimmten Berufsgruppen (Pendler, Beschäftigte im internationalen Verkehrswesen) enden mit 6.4.2022.

Einreise Nachweis
Einreise aus AT oder EU kein 3G-Nachweis | keine Online-Registrierung
Einreise aus Drittstaaten kein 3G-Nachweis | keine Online-Registrierung
Pendler kein 3G-Nachweis | keine Online-Registrierung
Beschäftigte im internationalen Verkehrswesen kein 3G-Nachweis | keine Online-Registrierung
Transitierende kein 3G-Nachweis | keine Online-Registrierung
Kinder unter 12 Jahren kein 3G-Nachweis | keine Online-Registrierung

Regelungen für den Güterverkehr

Es gibt derzeit keine Einschränkung des internationalen Güterverkehrs.


Einreise nach Österreich

Laut ö. Einreiseverordnung ist seit 16. Mai kein 3G-Nachweis bei der Einreise aus der Slowakei nach Österreich notwendig. 3G-Nachweispflicht gilt nur für Länder mit hohem epidemiologischem Risiko (derzeit kein Staat).


Schutzmaßnahmen und Geschäftsleben 

Seit 14.3. gibt es in der Slowakei keine Einschränkungen im öffentlichen Leben und keine 2G- / 3G-Regeln für den Zutritt. Diese Lockerung gilt für alle Dienstleistungsbetriebe, Gastronomie, Hotellerie sowie die Veranstaltungen (incl. Kultur und Sport). 

Die Kapazitätseinschränkungen für Gastronomiebetriebe, Hotels und Veranstaltungen wurden auch abgeschafft. 

Maskenpflicht

Die FFP2-Maskenpflicht wurde mit 21.4.2022 so gut wie überall abgeschafft, nur in Gesundheitseinrichtungen gibt es noch eine Maskenpflicht, in erster Linie für das Personal.


Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft

Alle Informationen zu staatlichen Zuschüssen für den Erhalt von Arbeitsplätzen in slowakischen Unternehmen sowie weiteren wirtschaftlichen Stützungsmaßnahmen haben wir in unserer Übersicht (PDF) zusammengestellt.


Weitere Informationsquellen und Notfallnummern

Alle Updates aus der Slowakei werden hier publiziert:

Mit Informationen zu Symptomen, Prävention, Reiseinformationen, Maßnahmen:

Für alle Fragen zu den Corona-Maßnahmen in der Slowakei wenden Sie sich bitte an das AußenwirtschaftsCenter Bratislava (E bratislava@wko.at, T +421 2 59 10 06 00).