th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Wahltag auf den Philippinen

Ferdinand „Bong Bong“ Marcos neuer Präsident 

67 Millionen Menschen waren am 9. Mai 2022 auf den Philippinen aufgerufen, rund 18.000 politische Ämter neu zu wählen. Neben dem wichtigsten Amt, dem Präsidenten, wurden auch Senatoren, Kongressabgeordnete, Bürgermeister und Gouverneure auf dem Inselstaat gewählt.

Die Wahl zum höchsten Amt konnte Ferdinand „Bong Bong“ Marcos klar für sich entscheiden. Er erhielt doppelt so viele Stimme wie seine Konkurrentin, die derzeitige Vizepräsidenten Leni Robredo. Marcos ist der Sohn des früheren Präsidenten und Diktators, Ferdinand Marcos.

Die Reaktion aus der Wirtschaft bzw. von internationalen Investoren ist noch zurückhaltend, wartet man doch einerseits noch auf die Besetzungen der wichtigsten Ministerien und andererseits auch noch auf eine klare wirtschaftspolitische Strategie des neuen Präsidenten, wie er das Land durch die aktuellen Herausforderungen wie Inflation und steigende Staatsverschuldung führen will. 

Präsident Duterte hat zum Ende seiner Amtszeit noch zahlreiche, lang diskutierte, Gesetzesänderungen in Kraft gesetzt, die den Inselstaat für ausländische Investoren und Unternehmen attraktiver machen soll. 

Stand: