th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Die Zukunft ist (auch) rot – Veranstaltungsreihe für mehr Weinexporte aus Österreich in den hohen Norden

Kooperation mit der Österreich Wein Marketing

Die nordischen Länder Schweden, Finnland und Norwegen haben beim Alkohol eines gemein – es gibt aufgrund staatlicher Monopole einige Besonderheiten rund um den Verkauf alkoholischer Getränke zu beachten. Komprimiert zusammengefasst finden Sie alle wichtigen Informationen dazu in unseren laufend aktualisierten Exportleitfäden für die Fokusländer Schweden, Finnland und Norwegen. Nehmen Sie hierzu gerne mit uns Kontakt auf!

Ebenfalls gemeinsam mit der Österreich Wein Marketing führt das Außenwirtschaftscenter Stockholm zudem regelmäßig Veranstaltungen zum skandinavischen Markt durch. Hier verweisen wir gerne auf ein Online-Event zum Thema Lebensmittel und Getränke, in dem die Einkaufsverantwortliche für österreichische Weine beim staatlichen schwedischen Alkoholmonopol entscheidende Informationen für österreichische Winzer bereit hielt. Das Webinar ist jederzeit auf Youtube abrufbar. 

Landschaftsbild Weinberge
© ÖWM WSNA
Österreichische Rotweine standen im Rampenlicht einer Online Master Class, als in einer Dreiviertelstunde eine Handvoll ausgewählter Tropfen verkostet wurden, alle bereits beim staatlichen schwedischen Monopol erhältlich. Die Weine flossen analog im Göteborger Restaurant Heaven23, während die Präsentation live über Youtube ausgestrahlt wurde. Am Live-Tasting selbst nahmen über 60 Gastronomen, Sommeliers und Vertreter von Fachmedien teil.

Über 100 Fachleute aus der Weinbranche - Importeure, Journalisten, Sommeliers und Gastronomen – nahmen wiederum die Einladung des AC Stockholm und der ÖWM zu einem Private Tasting in den Räumlichkeiten des AußenwirtschaftsCenters im Juni an. 444 Flaschen von 55 Weingütern wurden an vier Tagen in 90-Minuten-Slots vor Gruppen zu je vier Personen präsentiert – unter Beachtung der Pandemievorgaben sicher und zugleich sehr exklusiv.

Schweden ist einer der am stärksten wachsenden Märkte für österreichische Weine: allein im letzten Jahr legten die Lieferungen um mehr als 60 Prozent zu. Schweden liegt damit an 5. Stelle der wichtigsten Exportmärke für österreichischen Wein. Besonders stark gefragt sind im Norden umweltbewusst produzierte Weine aus heimischen Rieden, der Bekanntheitsgrad österreichsicher Rotweine hat mittlerweile auch deutlich zugenommen. 

Um diese Entwicklung weiter voranzutreiben planen das AußenwirtschaftsCenter Stockholm und die Österreich Wein Marketing auch in der zweiten Jahreshälfte und darüber hinaus gemeinsame Veranstaltungen. Im Frühjahr 2022 sollen etwa in einem länderübergreifenden Webinar die Alkoholmonopole Schwedens, Norwegens und Finnlands mit ihren jeweiligen Besonderheiten präsentiert werden.

Darüber hinaus gehende Informationen erhalten Sie jederzeit gerne von unseren Branchenverantwortlichen, die sich über Kontaktaufnahme via stockholm@wko.at freuen.

Stand: