th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

WAFF - Förderung Innovation und Beschäftigung für KMU

Standort Wien - Zuschuss zu Personal-, Weiterbildungs-und  Beratungskosten 

  • Geltungsdauer: 26.11. 2020 - 11.02. 2021
  • Standort: Wien
  • Förderart: Zuschuss

Förderungswerber

Kleine und mittlere Unternehmen, die seit mindestens 12 Monaten am Markt tätig sind und ein Innovationsprojekt planen.

Förderungszweck

Unterstützung von Personal-, Weiterbildungs- und Beratungskosten in Zusammenhang mit

  • Produkt- und Prozessinnovationen sowie Markterschließung für innovative, selbst entwickelte Produkte oder für Know-how-Transfer

  • Innovationen im Bereich der Arbeitsplatzgestaltung und der Arbeitsbeziehungen mit dem Ziel der Erhaltung und Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit

  • Innovationen, die das Ziel haben, unterschiedliche Formen der möglichen Benachteiligung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern insbesondere im Sinne von Gender Mainstreaming, Diversity etc. im Betrieb zu vermeiden

  • Innovationen, die das Ziel haben, bildungsbenachteiligte und bildungsferne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betriebs in innerbetriebliche Weiterbildungsmaßnahmen einzubeziehen

Förderungsgegenstand

  • Personalkosten von InnovationsassistentInnen
  • innovationsbezogene Weiterbildungskosten
  • innovationsbezogene Beratungskosten

Ausschlussgrund

Art und Ausmaß der Förderung

Art der Förderung: Barzuschuss

Förderquote: 50 % der förderbaren Kosten

Förderhöhe:

  • Personalkosten von InnovationsassistentInnen bis zu  max. 47.000,- EUR
  • Weiterbildungskosten bis zu max. 7.300,- EUR
  • Beratungskosten bis zu max. 4.700,- EUR 

Anmerkung

Bei Produkt- oder Prozessinnovationen und Innovationen zur Markterschließung für innovative, selbst entwickelte Produkte oder für Know-how-Transfer ist die Aufnahme von mindestens einer neuen Innovationsassistentin bzw. eines neuen Innovationsassistenten zwingend.

 26.11.2020 - 11.02.2021

Die Wirtschaftskammer Wien unterstützt Sie bei der Einreichung Ihres Förderantrages.

Hier erfahren Sie mehr dazu.

Einreichung

Kontaktdaten Fördergeber:
waff Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds
1020 Wien | Nordbahnstraße 36
T +43 1 21748-516 | E  innovation-wien@waff.at  

Richtlinientext als PDF

Download Produktblatt
Download Förderrichtlinie 
Online-Einreichung

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.