th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

ERP-Tourismusprogramm

Zinsgünstige Kredite für Tourismus

  • Geltungsdauer: Bis auf Widerruf
  • Standort: Österreichweit
  • Förderart: Geförderter Kredit

Förderungswerber

Unternehmen der Tourismuswirtschaft

Förderungszweck

Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft, insbesondere in strukturschwachen Regionen.

Förderungsgegenstand

  • Modernisierungs- und Erweiterungsinvestitionen von Gründern und kleinen Unternehmen
  • Projekte zur Forcierung des Aktiv- bzw. Erlebnisurlaubes mit besonderer touristischer Bedeutung
  • Kapazitätserweiterung, Diversifizierung des Angebotes oder grundlegende Innovationen/Qualitätsverbesserung in bestehenden Betrieben (vor Investition mindestens 15 Zimmer, mindestens 3-Stern)
  • Neubauten werden nur in Ausnahmefällen gefördert
  • Kurhotels und Kurmittelhäuser

Ausschlussgrund

Ausgeschlossen sind u.a.

  • Vorhaben, die vor der Antragstellung begonnen wurden
  • Laufende Personalkosten
  • Betriebsmittel
  • Ersatzinvestitionen
  •  Grundstücke

Art und Ausmaß der Förderung

Zinsgünstiger Kredit

  • für Gründer/innen von € 10.000,00 bis € 500.000
  • sonst Kreditbetrag von € 350.000 bis € 30 Mio.

Anmerkung

Eine Förderung ist nur möglich, wenn gleichzeitig die Personalunterkünfte auf einen zeitgemäßen Standard gebracht und/oder ergänzt werden (gilt nicht für Gründer und kleine Unternehmen).

Eine Besicherung des Kredites ist erforderlich (ÖHT-Haftung, Bankhaftung)

Einreichung

Die Einreichung erfolgt üblicherweise über die Hausbank bei der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank.

Richtlinientext als PDF

Richtlinientext 

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.