th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Haftungen der Österreichische Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) für Tourismusbetriebe

Garantien zur Besicherung von Finanzierungen

  • Geltungsdauer: 31.12.2020
  • Standort: Österreichweit
  • Förderart: Garantie/Haftung

Förderungswerber

  • KMU der Tourismus- und Freizeitwirtschaft
  • KMU, die ein touristisch oder freizeitwirtschaftlich relevantes Vorhaben durchführen (Errichter), das von einem KMU der Tourismus- und Freizeitwirtschaft betrieben wird.
  • Personen oder Unternehmen, die touristische Infrastrukturen zur Attraktivierung von Wintersportgebieten (außer Aufstiegshilfen) errichten oder erweitern

Förderungszweck

Erleichterung der Kapitalaufbringung für KMU der Tourismus- und Freizeitwirtschaft durch Vergabe von Haftungen

Förderungsgegenstand

  • Qualitätsverbesserung, Betriebsgrößenoptimierung, Innovation und Angebotsdiversifizierung
  • Errichtung + Verbesserung v. touristischen Infrastruktureinrichtungen
  • Schaffung oder Verbesserung von Personalunterkünften
  • umwelt- bzw. sicherheitsbezogene Einrichtungen
  • Neugründung oder Übernahme von Unternehmen
  • ERP-Kleinkredite
finanzielle Restrukturierung

Ausschlussgrund

siehe Förderrichtlinien

Art und Ausmaß der Förderung

Übernahme von Haftungen für Fremdkapital (max. 20 Jahre)
Haftungssumme: € 100.000 bis € 4 Mio. (Bei Jungunternehmern und ERP-Kleinkrediten gelten die in den jeweiligen Richtlinien vorgesehenen Untergrenzen.)

Haftungsquoten:

  • 80% des zur Verfügung gestellten Fremdkapitals (für geförderte und kommerzielle Kredite)

Anmerkung

Haftungsbedingungen

  • Bearbeitungsgebühr: 1,0% (max. € 10.000)
  • Haftungsprovision: 0,8% p.a. bei Fremdkapital
  • Kündigungsprovision: 2% (bei vorzeitiger Kündigung)

Bei einer angestrebten Haftungssumme von über 4 Mio € kann eine aws-Garantie beantragt werden.

Einreichung

Österreichische Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b.H.
1010 Wien, Parkring 12a
T +43 1 515 30-0
F +43 1 515 30-30
oeht@oeht.at

Richtlinientext als PDF

Österreichische Hotel- und Tourismusbank

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.